Herzlich Willkommen im Forum

 Wer meine Seite unterstützen möchte, kann mir gerne einen Kaffee ausgeben

Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

Trulieve Cannabis

Seite 2 / 2
 

(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

@blister...“rotation is the game“?...kommt wieder Fahrt in die Bude, sobald die Schreckensszenarien vergessen sind und die Top Werte weiter liefern...für mich haben sich die Favoriten herauskristallisiert...hatte letzten Freitag neben meinen long Posis Trul&IIPR noch Planet13 mit ins Depot genommen...macht sich auch sehr ordentlich...jetzt stehen noch GTII und Cura auf der Watch/Kaufliste...


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5237
 

Jep, da sollte in Zukunft was los sein bei den US Titeln! (eigentlich ist es schon nur hat es noch fast keiner bemerkt ;))

Sehe es auch so, Cura, GTII, Trul als die momentan verheissungsvollsten Kandidaten. Dann kommen Creso, LHS und einige andere. 

Die Trul nun schon die 30 erklommen, sehr stark!


weed1965 gefällt das
AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

@blister...ganz vergessen...wen viele nicht aufm Schirm haben ist GrowGeneration...bullenstark,auch auf 1&2 Jahressicht...das muss man unter Berücksichtigung 2019 erstmal schaffen


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5237
 
Veröffentlicht von: @weed1965

@blister...ganz vergessen...wen viele nicht aufm Schirm haben ist GrowGeneration...bullenstark,auch auf 1&2 Jahressicht...das muss man unter Berücksichtigung 2019 erstmal schaffen

Wow, ja, die ist auch bei mir voll unten durch. Der Ticker taucht zwar immer mal wieder bei meinen Social Kanälen auf aber hatte den Kurs schon seit einer Ewigkeit nicht mehr angesehen. 

Hey die macht sich super?!


weed1965 gefällt das
AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

@blister...yep!Sehr solider Verein??...breit aufgestellt...und was das Cannathema anbelangt,zählt hier das Klondike-Goldrausch „Hacke&Schaufel“ Prinzip?


Blister gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5237
 

Floridas Nr. 1 geht auf Expansion und wird nun zum "richtigen" MSO: 

https://www.prnewswire.com/news-releases/trulieve-enters-5th-state-with-two-acquisitions-in-pennsylvania-creating-a-vertically-integrated-operation-301132660.html

Das ganze aber in Kombination mit einer Verwässerung von 100Mios. Gespannt was der Titel heute macht!

Das wird erst der Anfang sein, nach Pennsylvania scheint NY auf der Liste zu sein. Wenn das aber wie in Kanada ständig zu neuen Verwässerungen führt, dann wird das kein Genuss werden 😉


OriginalGanjamann und weed1965 gefällt das
AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

@blister...taucht erstmal etwas ab...?...aber nach der soliden Performance darf sie das auch mal...


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5237
 
Veröffentlicht von: @weed1965

@blister...taucht erstmal etwas ab...?...aber nach der soliden Performance darf sie das auch mal...

ja die 100mio Verwässerung gabs auch zu einem Discount von 9%, da ist klar dass die erst mal taucht 😉 

Die wird ein Monster werden wenn die ihre Dominanz auch in anderen Staaten zeigen können. Ist mir immer noch ein Rätsel wie die das in Florida so gut hingekriegt haben während die Anderen hinterher hecheln.


AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

@blister...bis ins letzte Detail kann ich das natürlich auch nicht analysieren und wissen...aber die waren/sind natürlich clever, da sie ihre Dominanz bewusst erstmal nur in Florida aufgebaut haben...zweitgrößter Bundesstaat mit den meisten Rentnern in US...und da sie die meisten Arztpraxen aller Bundesstaaten als Kunden gewonnen haben, läuft das wie ein Abo Modell, da die Ärzte Ihren Kunden alle möglichen Cannabisprodukte zur Rezepteinreichung bei den Truelieve Apotheken verschreiben...und gerade ältere Menschen sind treue Kunden,die ungern wechseln und aufgrund eher dauerhafter Krankheitsbilder auch regelmäßige Kunden darstellen...und da die Menschen statistisch immer älter werden, baut sich dieser skalierbare Faktor immer weiter auf...da haben viele andere Mitbewerber eher mit Kundentreue,Kontinuität der Kundenumsätze und Margen eher zu kämpfen...darüberhinaus ist die Trul eher langsam und kontinuierlich am Umsatz gewachsen und haben nicht wie viele andere versucht, auf Teufel komm raus zu expandieren, was sich im Nachhinein bei gleichzeitig sinkenden Umsätzen und Margen als Fehler herausgestellt hat...


Blister gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5237
 

Grosse Diskussion ob die Trul einen "fairen" Deal mit Harvest hin gekriegt hat. Die Potstock Gemeinde ist da in zwei Lagern wobei sich die grossen CEOs ebenso dazu geäussert haben.

Aus meiner Sicht hat die Trul mit den 2.1 Milliarden einen sosolala Deal hinbekommen. Es war immer klar dass das quasi SSO für ihre Expansion Merger braucht. Ob die Harvest da aber zu diesem Preis der richtige Tanzpartner wird sich zeigen müssen. Es war vielleicht klug, den Schritt zu gehen wenn der Stockpreis relativ hoch ist, der ist es aber für Harvest auch und daher kann ganz sicher nicht von einem Schnäppchen gesprochen werden.

Zudem ist bei mir die Harvest halt immer noch präsent, nachdem der Deal mit Verano gecancelt wurde. Seither ist zwar Zeit vergangen aber das hinterliess einen gewissen Nachgeschmack, weshalb dieser Titel es nie in mein Depot geschafft hatte.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5237
 

Was geht bei Trul?

Viel Gezwitscher warum der Floridaliebling so unter die Räder kommt. Da wäre zum einen der Arbitrage Trade, bei dem der Titel gegenüber HARV geshortet wurde (TRUL short/HARV long), zum anderen liest man viel zum laufenden Bestechungsprozess vom Ehemann der Kim Rivers.

Schwierig Abzuschätzen was nun wirklich dahinter steckt. Denke mal ein wenig von allem, gepaart mit den dünnen Volumen und dem sinkenden US Markt ist der Titel ein gefundenes Fressen für die Arbitrage Dealer und Shorter. Die Quoten dementsprechend auch extrem hoch.

Was aber sicher ist, das man aus der HARV Position raus gehen musste als der Umwandlungspreis vor ein paar Wochen erreicht wurde. Denn mehr liegt nicht drin und der sinkende Markt frisst da nur die Gewinne weg.

Gespannt was der Titel nach dem Deal macht. Kommt dann halt drauf an, wie viel von den Shortpositionen durch gewandelte HARV Shares gedeckt werden können. Denn bei den dünnen Volumen möchte keiner eine grössere Shortposition am Markt decken wollen.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5237
 

Die Trul weiter unter Druck!

Weis Jemand etwas näheres über die Verurteilung und den Zusammenhang von Trul mit Kims Mann?

Das was ich vor 14 Tagen angedeutet habe, scheint nun so zu kommen. Aktuell keine Position in Trul und das wird auch so bleiben bis der Rauch vorbei ist. Auch charttechnisch sieht das sehr unschön aus. Selbst Bullen auf Twitter sprechen schon von einem blutigen Montag.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5237
 

Man darf gespannt sein was heute mit dem Titel geht. So viele und vor allem negative Kommentare habe ich kaum je gesehen für den Floridaliebling?!

TRUL mittlerweile am Weekend mit Pressebericht, dass sie in keiner Weise mit dem Fall zu tun haben. Es wird aber spekuliert, dass der Typ für die Lizenzen Leute bestochen haben soll. Schlussendlich wissen nur die betroffenen Personen was da ging und alles andere ist Spekulation.

Aber für die heutige Kursbewegung kann man nur eine Münze werfen. 


AntwortZitat
(@originalganjamann)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 107
 

aaaah...blister hat die geilen infos, hatte gestern nur kurz die Stellungnahme von Trulieve gelesen, jedoch gar nicht gewusst worum es da geht...mehr wie du weiß ich leider auch nicht...


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5237
 

Schadensbegrenzung oder gute Rebound Chance? Trulieve Management kauft am Open Market Shares und will damit sicherlich Commitment zeigen.

Die ist schon gut unter die Räder gekommen und nach 6-7 Tage in rot sollte auch mal ein Erholungstag kommen.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5237
 

So, das neue Leittier am MSOs Markt!

https://www.newswire.ca/news-releases/trulieve-completes-acquisition-of-harvest-health-amp-recreation-inc-creating-the-largest-and-most-profitable-u-s-cannabis-operator-823920902.html

Mal schauen für wie lange, die M&A werden weiter gehen 😆 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5237
 

Kim mit aktuellem Video auf YF (related video): https://finance.yahoo.com/quote/TCNNF?p=TCNNF&.tsrc=fin-srch

Schöne Zusammenfassung der Marktlage. Und bedient sich den beiden Worten die wir das ganze Jahr über gehört haben: Generational Opportunity

Anleger die dieses Jahr in den Markt sind können das bisher noch so gar nicht sehen. Deswegen auch ihr Hinweis auf: Zoom Out

Wir werden sehen ob es das Jahr 22 oder doch später wird, in welchem der Markt exponentiell gehen wird. Es ist nicht eine Frage ob es so kommt sondern wann es so kommt. Persönlich dachte ich an das auslaufende Jahr was leider nicht der Fall war. Mit der Blockade vom SAFE für eine umfassendere Bill wurden die Möglichkeiten für ein Uplisting der Titel an grössere Börsen weiter hinausgeschoben.

Unterdessen wachsen die Titel immer weiter wie wir Woche für Woche sehen während neue im Markt Probleme haben ohne Banken an Cash zu kommen. Auch "red flags" wie limitierte Lizenzstaaten, interstate Handel etc. sind noch Jahre entfernt bei der momentanen politischen Entwicklung.

Schwer da nicht zu euphorisch zu werden 😎 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5237
 

Starke Zahlen - entsprechend die Kursbewegung!

Hätte ich so nach der CURA und anderen nicht erwartet.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5237

AntwortZitat
Seite 2 / 2
Teilen: