Herzlich Willkommen im Forum

 Wer meine Seite unterstützen möchte, kann mir gerne einen Kaffee ausgeben

Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

Januar 2021

Seite 1 / 4
 

(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 942
Themenstarter  

Guten Morgen und ein frohes Neues!

Hey Mods, wir brauchen ein Unterforum für 2021. ?

Über die Feiertage habe ich erstmals von Taat gehört. Keine Canna Aktie, aber benachbart. Haben ein nikotinfreies Tabakersatzprodukt, das schmecken soll, wie Tabak. Kennt die einer? 


tom und OriginalGanjamann gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
 

Hello @Osterbek, dir auch ein frohes Neues und hoffentlich schöne Hanfgewinne!

Das grösste Gerüchte-Plaudermaul auf Twitter, der BettingBruiser weibelt für die die letzte Zeit. Selber nie damit befasst, wie auch einige andere Titel die über die Feiertage neu in den Fokus kamen. Darunter bspw. STEM?!

Denke dieses Jahr wird es eine Flut an neuen Titeln geben. Alleine für das Q1 sollten 2,3 richtig grosse IPOs kommen. Und dann hat der Markt eine Handvoll SmallCaps die wieder kommen, zum Beispiel die Medicine Man Technologies, einer meiner 1. Titel der mich nach einem Youtube Video vor x Jahren auf den Potstock brachte. Denke das wird eine spannende Zeit aber jetzt erst mal morgen die Wahl abwarten. 


tom und weed1965 gefällt das
AntwortZitat
(@greatdane)
Inaktives Forenmitglied
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1015
 

Osterbeck,
TAAT ist schön gestiegen am 31-12-20. habe die in der observation, da sie konkurrenz zu XXII ist. Glaube aber mehr an XXII da die tabakpflanzen ohne nikotin kerstellen, und TAAT nikotin nach der ernte entfernen in einem aufwendigen prozess. TAAT hat auch den namen Beyond Tobacco registriet um auf Beyound mitzureiten. Auf der homepage von denen steht ein bisschen mehr:
https://taatglobal.com/


tom, Osterbek und weed1965 gefällt das
AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1104
 

@blister...leider,leider wird es mit sich positiv entwickelndem Cannasektor auch wieder zahlreiche pump& dump Titel geben...umso wichtiger für unerfahrene Anleger,hier nicht scharenweise abgezockt zu werden,sondern auf Substanz zu achten...dazu können wir hier im Forum zumindest einen kleinen Beitrag leisten...wenn man in andere Foren schaut,können einem schon die Haare zu Berge stehen...wenn man noch welche hat?...bei meinem 3 mm Schnitt bin ich da zumindest schon mal außen vor?


tom, TSchabe, greatdane und 1 weiteren Personen gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
 

Ah, sehr interessant @greatdane, die Info über Beyond 😆 

Und ja, mich überzeugt das mit dem Tabak nicht wirklich so. Man muss auch sehen dass die Amis eine ganz andere Rauchkultur haben. Die mischen die Blüten und die Harze nicht mit Tabak, zumindest nicht in den Staaten die ich gesehen habe, sondern zelebrieren eben den puren Rauchgenuss. Also eher fraglich ob das was wird oder nicht eben doch ein Nischenprodukt bleibt.


tom gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
 
Veröffentlicht von: @weed1965

@blister...leider,leider wird es mit sich positiv entwickelndem Cannasektor auch wieder zahlreiche pump& dump Titel geben...umso wichtiger für unerfahrene Anleger,hier nicht scharenweise abgezockt zu werden,sondern auf Substanz zu achten...dazu können wir hier im Forum zumindest einen kleinen Beitrag leisten...wenn man in andere Foren schaut,können einem schon die Haare zu Berge stehen...wenn man noch welche hat?...bei meinem 3 mm Schnitt bin ich da zumindest schon mal außen vor?

Nackenhaare @weed1965, Nackenhaare 😉

Ja bei meinen Kanälen tauchen fast jeden Tag neuen Ticker auf, komm kaum nach die zu checken. Ich hoff ja insgeheim dass die Cryptoboys jetzt die Blase nutzen und dann auf den Pot rüber switchen 😉


tom, TSchabe, weed1965 und 1 weiteren Personen gefällt das
AntwortZitat
(@greatdane)
Inaktives Forenmitglied
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1015
 

@blister, daher bin ich auch mehr für XXII die ja die cannabis pflanzen ohne THC haben und tabak wird irgendwann nur ein nebengeschäft


weed1965 und tom gefällt das
AntwortZitat
(@seppel)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 923
 

Alles sehr grün. Könnte das jetzt an den gestiegenen Siegeschancen der Dems in Georgia liegen?


tom gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
 

Unglaublich feiner Start ins neue Jahr und dies nicht nur in den USA!

Ja denke es liegt an den Umfragen obwohl diese in der Vergangenheit ja z.T. übelst daneben waren. Vielleicht hat auch das Trump Telefonat vom Wochenende noch den ein oder anderen Demokraten zum Wahllokal getrieben, wer weis 🙂

 


tom gefällt das
AntwortZitat
(@originalganjamann)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 95
 

Mal so ne Frage am Rande, kauft ihr US-Titel eigentlich momentan über OTC? oder an kanadischen Börsen? 


tom gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
 

Antwort steht im US Thread @OriginalGanjamann

Nach sensationellem Jahresauftakt kann man gespannt sein wie es heute weiter geht. Für Interessierte hier der Twitter Link zu den verschiedenen Umfragen: https://twitter.com/Politics_Polls?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1345087238321840128%7Ctwgr%5E%7Ctwcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fbookies.com%2Fnews%2Fsenate-races-odds-tracker

Ist also eine ziemlich knappe Sache! Die Frage ist halt wie der Markt reagiert auf die einzelnen Szenarien?

- Dem: Bullrun sollte nichts im Weg stehen, evt ein kleiner "sell the news" aber generell doch bullisch. Die allg. Märkte werden aber wohl rot laufen wegen den Steuern etc. 

- Rep: Erwartet werden könnte ein dicker Abverkauf, da die US Titel nun doch auch schon sehr heiss gelaufen sind und sich bezüglich der federalen Legalität alles etwas verzögert. Jedoch ist vermehrt zu lesen dass da die Leute eben genau diesen Dip nutzen wollen um günstiger an Shares zu kommen. Die Entwicklung würde ja durch einen Rep Senat ja nicht gestoppt werden. Immer mehr Staaten gehen med. oder gar rec. und das wird so weiter laufen. Jedoch spreche ich hier von den US Titeln, eine Canada Erholung würde ich so schnell dann nicht sehen ohne den Senat.

Wie seht ihr das so?


tom gefällt das
AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 942
Themenstarter  

Was ging da AH gestern? Starten alle Recht grün. Demokratische Phantasien?

Je mehr es jetzt rauf geht, desto bitterer ein sell the news. Könnte mir aber auch einen fetten Satz nach oben vorstellen und dass es schwer wird, nochmal auf dem Niveau einzukaufen. Ich will meine APHA wieder haben! Dip schon wieder verpasst..


tom gefällt das
AntwortZitat
(@gruenkohl)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 41
 

HI,
nachträglich noch ein gutes neues Jahr.

Ich überlege mich neu zu positionieren.
Ihr zerreißt APHA hier ja gerne. Besonders die angekündigte Fusion.

Aber diese Prognosen bei Consors zeigen doch ein eher positives Bild.
Leider weiß ich nicht wie diese Consors-Zahlen zustande gekommen sind:

 

  2020

  2021e

 2022e

Gewinn/Aktie (EUR)

  -0,06

  0,04

 0,16

KGV

 n.a.

 158,69

 38,09

Div. Rendite (%)

 n.a.

 n.a.

 n.a.

Dividende (EUR)

 0,00

 0,00

 0,00

Marktkapitalisierung

1.794,49 Mio EUR

Aus < https://www.consorsbank.de/ev/aktie/aphria-inc-CA03765K1049 >

 

Was meint ihr, ist der Ausblick mit dieser Gewinnvervielfachung in 2022 so langsam realistisch?
Oder doch noch viel zu sehr Kaffeesatzleserei ist?


tom gefällt das
AntwortZitat
(@seppel)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 923
 

Auf die Analystenmeinung kann man sich nicht verlasssen, noch nicht. Da hilft nur eigene Recherche. Ich selber hatte und habe auch immer noch von den kanadischen LPs nur APHA. Das scheint in nächster Zeit auch erst einmal so zu bleiben, alles andere ist ja wirklich ein Trauerspiel zumindestens auf der operativen Seite. Die Performance der letzten zwei Jahre aller großen LPs mit hoher Marktkapitalisierung bestätigt dieses Bild. Von den kleineren haben sich aber auch ein paar gemausert, siehe Chart.

UND die Dems haben es wirklich gepackt. Wuhuuu. 😆 

Next green Rush incoming. Fasten the seat belts.

 


tom gefällt das
AntwortZitat
(@boulderking)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 282
 

Guten Morgen, schönen Feiertag & allen Frohes Neues nachträglich 🙂

Ich war gefühlt das ganze letzte Jahr total inaktiv & hab meine Depots weitgehend ignoriert, war einfach zu frustrierend das ganze rot =/

Nun geht's bei einigen ja doch wieder hoch, Zeit für mich, mich wieder etwas regelmäßiger mit der Entwicklung zu befassen 😀 Hab ne Menge nachzulesen hier im Forum.

Schön die altbekannten Namen noch aktiv hier zu sehen 😉


Easy Skanking, greatdane, TSchabe und 2 weiteren Personen gefällt das
AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 942
Themenstarter  

@seppel

Aber bisher erst einer von Zweien oder?


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
 
Veröffentlicht von: @osterbek

@seppel

Aber bisher erst einer von Zweien oder?

Laut CNN steht Ossof bei 50.2% und das sieht ganz gut aus. Wird aber bei weniger als 0.5% Differenz zur Nachzählung kommen und weiterer Verzögerung von 1,2 Tagen. 

Die Social Arb Trader geben schon auf allen Medien Vollgas dass das durch sei. Entsprechend laufen die Kurse. Gestern ja gegen Schluss ziemlich viele Gewinnmitnahmen aufgrund der Wahlunsicherheit.

Selbst jetzt seit 5 Uhr wach und am Bildschirm. Habe entsprechend Calls und Shares aufgeladen und hoffe es gibt am Nachmittag Sprudelwein. Bin aber alles andere als All-In, und erst bei 100%iger Sicherheit werde ich mehr aufladen. 


AntwortZitat
(@gruenkohl)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 41
 

@seppel: ich halte noch APHA und CGC. Bei Canopy Growth habe ich so langsam Bauchschmerzen. Marktführer hin oder her.

Im Grunde möchte ich nicht die "News" traden sondern eher die Zahlen und langfristige Aussichten. Wenn die Canopy aber zuverlässig Jahr für Jahr die schwarze Zahlen verschieben kommt das bei mir gar nicht mehr gut an.


AntwortZitat
(@seppel)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 923
 

@blister

Denke, das ist durch. Die Börse hat bereits gesprochen, siehe CannaStocks.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
 
Veröffentlicht von: @seppel

@blister

Denke, das ist durch. Die Börse hat bereits gesprochen, siehe CannaStocks.

Ich hoffe es 😆 

Es wäre ein weiterer grosser Schritt für die Branche. Gespannt was die Kurse dann nachher tatsächlich machen. Ich hab immer noch ein wenig PTBS von vergangenen "sell the news" Events. Obwohl ein demokratischer Senat nicht unbedingt erwartet werden konnte. 

Aus dem Grund werde ich jetzt wenn es so kommen sollte mit dem Aufbau einer MSOS Position beginnen, als langfristige und hoffentlich stressfreie Investition.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
 

Was für ein prächtiger Tag! 😎 


TSchabe und christoph B gefällt das
AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1104
 

Natürlich war die grüne Entwicklung der letzten Cannatage  ne Wette auf die blaue Welle...der letzte Sitz im Senat steht auf Messers Schneide...aber mal weg von der Momentaufnahme und hin zum big picture,sobald sich die Marktspekulationen beruhigt haben...bei grüner Welle schiebt das den Cannamarkt und Green Tech (EV,Solar,Wind,WasteManagement,...)natürlich erstmal tendenziell weiter an und belastet kurzfristig die Nasdaq Titel,da ja alle vom Thema Steuererhöhungen sprechen...ABER...erstens wäre das selbstverständlich auch bei komplett blauer Regierung kein Durchmarsch für Biden,da zwar bei einer 50/50 Situation Kamala Harris das blaue Zünglein an der Waage wäre...das heißt aber noch lange nicht,dass alles durchgewunken wird,da es sowohl bei den Demokraten,als auch Republikanern nicht nur blind Parteitreue gibt...ich rechne wenn überhaupt mit überschaubaren Steuererhöhungen frühestens nach den mid-term elections...zumal man nicht vergessen sollte,dass das von den Demokraten in Aussicht gestellte Stimuluspaket der Höhe nach,mögliche Steuererhöhungen überkompensieren dürfte...also erstmal viel Wind&Schlagzeilen?...und daher rechne ich so oder so auf Sicht der nächsten Wochen und Monate mit tendenziell sehr freundlicher Entwicklung der substanziell guten Canna und Techwerte...mit Zulassung aller Impfstoffe,steigendem Optimismus und breiter wirtschaftlicher Erholungstrends dürfte diese Entwicklung im Laufe der kommenden Monate an Fahrt gewinnen...kurzfristig auch mal schärfere Korrekturen sehe ich als gesund und antizyklische Kaufgelegenheiten an...gute Kurse für Euch alle!!!??


greatdane und TSchabe gefällt das
AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1104
 

Jetzt haben wir, nachdem tatsächlich der 2.Senatssitz auch hauchdünn an die Demokraten geht,also die blaue Welle...dürfte heute logischerweise erneut die Cannas,EV’s und Green Techs im allgemeinen weiter beflügeln...?wünsche Euch einen erfolgreichen Handelstag!


greatdane und Blister gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
 

Der Ausgang dieser Wahl dürfte ein Meilenstein in der Dekriminalisierung von Cannabis sein, nicht nur in den USA sondern eben auch in der ganzen Welt.

Leider hat der Kapitolsturm dann das Kursfeuerwerk der Cannatitel gebremst. Wie oft hat uns der Donald nun einen Lauf vergeigt?! 😀  Aber egal, heute sollte es weiter laufen, so zumindest sieht der Pre-Markt aus. 

Es ist zu hoffen dass es jetzt bei all den demokratischen Vorstössen positive Stimmung für den Markt gibt. Wie gewählt wird und wie das alles zur Umsetzung kommt ist dann eine andere Frage und man muss sicher einen längeren Zeithorizont einplanen. Auf der Agenda stehen viele andere Themen die genauso wichtig wenn nicht wichtiger sind.

Good news noch aus NY, die wollen Cannabis nun auch legalisieren wegen den Steuern. Bei einem drittel der Population von Kanada alleine für City würde sich da ein weiterer riesiger Absatzmarkt auftun.


Easy Skanking, weed1965, greatdane und 1 weiteren Personen gefällt das
AntwortZitat
(@seppel)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 923
 

Ob Tilray dieses Jahr noch einmal die alten Hochs testet?


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
 
Veröffentlicht von: @seppel

Ob Tilray dieses Jahr noch einmal die alten Hochs testet?

du meinst die 300 dollar von damals?  😆 


AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1104
 

What a day!????Nasdaq,Green Techs,EV,Wasserstoff,Cannas...undmeine Plug Power schießt echt den Vogel ab...?...taktische Überlegung am Rande...da es natürlich nicht sicher ist,ob die Demokraten die Mehrheit im Senat zum Zeitpunkt der midterm elections halten können,könnte ich mir vorstellen,dass sie die Entkriminalisierung&Legalisierung der Cannas in der ersten Hälfte der Regierungszeit auch zeitnah durchpeitschen...?


AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 942
Themenstarter  

Einerseits denk ich auch, dass die Cannas nicht so hohe Prio haben, thematisch. Eigentlich. Aber:

Es winken dadurch nicht zu knapp Steuereinnahmen und die wird demnächst jedes Land der Erde akquirieren müssen und wollen. Das könnte ein indirekter Pusher sein.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
 

ach verdammt, ENTkriminalisierung heisst das Wort :lol:, dachte noch das Dekriminalisierung irgendwie komisch klingt hehe.

Sehr wichtig was du da sagst mit der Mehrheit und ob die gehalten werden kann. Die werden jetzt aber eben wie ich befürchte sehr viele Themen durchbringen wollen und auch bei denen mahlen die Mühlen langsam. Aber da das Thema ja auch in den Wahlkampf eingeflossen ist, wird da hoffentlich vorwärts gemacht. Und schlussendlich brauchen sie die Steuern, wie das der Cuomo von NY gestern wiederum gesagt hat.

Der Markt ist eine Freude!

US Titel heute etwas lahmer unterwegs, da vermutlich die CURA Verwässerung schuld daran. LPs dafür umso grüner. 


weed1965 gefällt das
AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1104
 

@blister...hoffen wir darauf,dass sie Gas geben ,um Wahlversprechen zu halten...INSBESONDERE auch beim Thema Entkriminalisierung gegenüber der schwarzen Bevölkerung,die davon sehr betroffen sind UND einen nicht unerheblichen Anteil am Wahlerfolg der Demokraten haben...?...diese starke Wählerschaft wird man nicht enttäuschen wollen...ja Curaleafs aktuelle Kapitalbeschaffung mit Shares zu 13,13$ kommt mir gerade gelegen,da das Körbchen schon bereit steht..


OriginalGanjamann gefällt das
AntwortZitat
Seite 1 / 4
Teilen: