Herzlich Willkommen im Forum

 Wer meine Seite unterstützen möchte, kann mir gerne einen Kaffee ausgeben

Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

Dezember

 

(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 1158
Themenstarter  

Moin. 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 7 Jahren
Beiträge: 5529
 

Huhu @osterbek 

Die letzten 2 Handelstage war mal wieder was los in den Weedstocks!

Newstechnisch aber nichts am Start. Nach wie vor wird in den USA auf die Antwort zur Deregulierung gewartet. Gestern bei den plötzlich einschiessenden Volumen dachte man schon es sei was durchgesickert aber das ist wieder mal nur Spekulation. Vielleicht war es auch nur der Durchbruch des Wiederstandes von 7 Dollar beim MSOS ETF, da wird sich heute zeigen ob der sich halten kann.

Die schlechten News zur Verschiebung in DE hatten auf die Kurse jedenfalls keinen Einfluss 😉

Werde berichten wenn da was konkretes kommen sollte.

 

 


Osterbek gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 7 Jahren
Beiträge: 5529
 

Neue Woche neues Glück?!

Es liegt was in der Luft, so jedenfalls sieht die momentane Stimmung auf den einschlägigen Seiten aus. Alle Augen sind nach wie vor auf die Deregulierungsantwort gerichtet, welche man zeitnah erwartet.

Leider war dieses zeitnah in der Vergangenheit der dehnbarste Begriff überhaupt oder muss ich erwähnen dass der Markt seit 2021 auf einen Fortschritt wartet.

Aber vielleicht ist nun doch die Zeit gekommen. Man darf zumindest vorsichtig darauf hoffen. Wenn nicht wird es es schwierig da man nach den Umfragen davon ausgehen kann dass die Republikaner wieder an die Macht kommen werden. Und unter denen ist noch weniger etwas zu erwarten als bei den Demokraten. Man darf da gerne die deutschen C-Parteien und die Ampel als Analogie nehmen.

Die Kurse der MSOs konnten sich entsprechend der aufkommenden Stimmung, welche wohl sehr Retail geprägt ist, zumindest gut halten und haben z.T. die Niveaus eben dieser HHS Ankündigung. Bei den LPs/B2Bs sieht es bescheidener aus. Zumindest die Ersteren würden von einer Deregulierung nur bedingt profitieren, bei den B2Bs sieht es jedoch anders aus.

Vielleicht sehen wir wirklich noch eine Santa-Rally oder aber die Antwort zieht sich ins 2024 rein. Zumindest sah es auch schon bescheidener aus als zur Zeit und vielleicht werden Weedstocks bald wieder trendy.

 


AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 1158
Themenstarter  

Was passiert bei CGC gerade? Hatte son paar shares von denen im Depot, die keinen Wert mehr haben, also es wird nichts angezeigt. Der Unterschied zu vorher ist zwar nur marginal 😁 aber es ist mir halt gerade aufgefallen. 

Irgend so ein reverse Kram wieder? Oder endgültig ausgebucht? 🙈🙄😂


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 7 Jahren
Beiträge: 5529
 

Salü Osterbek,

jaja, wieder ein gewohnter Reverse-Split, die waren ja jetzt schon länger ein Pennystock und für die Compliance muss der Aktienpreis über einem Dollar sein.

Der Markt war die letzten 2 Tage auch schon besser wie sonst, der Biden hat mal wieder getweeted und die Deregulierung wird zum hundertsten Mal erwartet. Also weiterhin nichts konkretes 😆 , entsprechend war die Jahresendrally nur für andere Märkte gedacht. Aber es gibt ja noch 3,4 Tage, vielleicht gibt es ja noch ein Neujahrswunder.

Ich wünsche Dir schöne Feiertage! 


Osterbek gefällt das
AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 1158
Themenstarter  

@blister 

Wünsche dir (und allen, die hier noch mitlesen) ebenfalls schöne Feiertage und eine gute Zeit, guten Rutsch und ein hoffentlich für unsere Pennystocks erfreulicheres nächstes Jahr. 😂❤️🎅❄️✨


Blister gefällt das
AntwortZitat
Teilen:
DeutschEnglish