Herzlich Willkommen im Forum

 Wer meine Seite unterstützen möchte, kann mir gerne einen Kaffee ausgeben

Canadian Cannabis C...
 
Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

Canadian Cannabis Capital Markets Konferenz

 

 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 3870
Themenstarter  

Am 21. und 22. Oktober findet in Frankfurt die

Canadian Cannabis Capital Markets Konferenz

statt.

Diese Art von Investment-Konferenz ist die erste ihrer Art in Deutschland. Hier treffen deutsche Investoren auf die bedeutendsten kanadischen Cannabis-Unternehmen. Sprecher von Kanadas führenden Blue-Chip-Cannabis-Unternehmen werden die Geheimnisse ihres Erfolges erläutern.

 

 

 

Wer wird anwesend sein?

Sprecher

lintonBRUCE LINTON
Gründer, Vorsitzender und Co-CEO von Canopy Growth Corporation (CGC)

Mr. Linton ist der Gründer der Canopy Growth Corporation (CGC) und Mitbegründer von Tweed Marijuana Incorporated. Canopy Growth war das erste Cannabis produzierende Unternehmen in Nordamerika, das an einer bedeutenden Börse notiert war (TSX, Juli 2016) und in einen bedeutenden Aktienindex aufgenommen wurde (S&P/TSX Composite Index, März 2017). Im Mai 2018 war Canopy auch das erste Cannabis produzierende Unternehmen, das an der New Yorker Börse gelistet wurde. Die Erfahrung von Bruce als Gründer, CEO und Vorstandsmitglied in einer Vielzahl von Unternehmen hat den positiven Start von Canopy Growth beeinflusst. Bis heute genießen sie Marktunterstützung für Kapitalerhöhungen von über 625 Millionen US-Dollar einschließlich einer 245-Millionen-Dollar-Investition des Fortune 500 Getränkeherstellers, Constellation Brands (NYSE:STZ).

Bruce konzentrierte sich auf die Gesamtstrategie des Unternehmens, einschließlich seiner kanadischen und internationalen Expansionsbestrebungen, und legte mit der Gründung der Tochtergesellschaft Canopy Health Innovations den Grundstein für die zukünftige Entwicklung von cannabisbasierte Konsumgütern. Darunter auch cannabisbasierte Arzneimittel und cannabishaltige Getränke durch eine strategische Partnerschaft mit Constellation Brands. Bruce hat seit der Gründung von CGC sechs M&A-Transaktionen im Gesamtwert von über 500 Millionen US-Dollar durchgeführt. Nachdem er seine Karriere bei Newbridge Networks Corporation begonnen hatte, war er seitdem in verschiedenen Positionen tätig. Unter anderem war er General Manager und Wiederbegründer von Computerland.ca, Vorsitzender und Mitbegründer von webHancer Corp sowie Teil des Gründungsteams der CrossKeys Systems Corporation. Er war auch Teil des Führungsteams beim Börsengang der NASDAQ/TSX bei CrossKeys. Er ist ehemaliger Vorsitzender der Ottawa Community Loan Foundation, ehemaliges Vorstandsmitglied und Schatzmeister der kanadischen Weltjugend, ehemaliger Gouverneursrat der Carleton University, ehemaliger Präsident des Nepean Skating Clubs und ehemaliger Präsident der Carleton University Students Association.

Canopy GrowthÜber Canopy Growth Corporation (TSX: WEED)
Die Canopy Growth Corporation, früher Tweed Marijuana Inc., ist ein Hersteller von medizinischem Marihuana mit Sitz in Smiths Falls, Ontario, das 2014 von Bruce Linton und Chuck Rifici gegründet wurde. Canopy Growth fördert die Wahrnehmung von Cannabis in der Welt, indem es sich auf Forschung, Produktentwicklung und innovative Produktionskapazitäten konzentriert.


BattleyCAM BATTLEY
Chief Corporate Officer, Aurora Cannabis (ACB)

Cam Battley ist der Chief Corporate Officer von Aurora Cannabis, einem der größten und am schnellsten wachsenden Cannabisunternehmen der Welt. Als leidenschaftlicher Fürsprecher der medizinischen Cannabisbranche, begann er im März 2016 mit Aurora Cannabis und war einer der Hauptgründe für Auroras Aufstieg als globaler Marktführer.

Führend im Gesundheitswesen und als Stratege mit mehr als 20 Jahren internationaler Erfahrung ist Herr Battley jene Person bei Aurora ist, die für den Aufbau und die Verwaltung der Beziehungen zu Aktionären, Analysten, Medien, Aufsichtsbehörden, Regierungen und anderen Unternehmen und Organisationen verantwortlich ist, die im Cannabissektor tätig sind.

Aurora CannabisÜber Aurora Cannabis (TSX: ACB) 
Das Unternehmen mit Hauptsitz in Edmonton, Alberta, verfügt über eine geförderte Kapazität von mehr als 570.000 kg pro Jahr sowie über Vertrieb und Betrieb in 14 Ländern auf fünf Kontinenten. Aurora ist eines der größten und führenden Cannabisunternehmen der Welt.


wardBEN WARD
CEO, Direktor, Maricann Group Inc. (MARI)

Herr Ward leitet alle Geschäftsbereiche der Marrican Group Inc., einschließlich der strategischen Ausrichtung und Ausführung und der Finanz- und den Branchenbeziehungen. Er bringt umfangreiche nationale und globale Erfahrungen in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Infrastrukturentwicklung und Kapitalmärkte in seine Führungsposition bei Maricann mit ein.

Ben hat einen BA (Honours) und einen MBA von der Bradford University School of Management (England), letzterer mit einer dualen Fokussierung auf Operations und Finance.

MaricannÜber Maricann (CSE: MARI)
Maricann ist ein vertikal integrierter Hersteller und Vertreiber von Marihuana für medizinische Zwecke. Das Unternehmen wurde im Jahr 2013 gegründet und hat seinen Sitz in Burlington, Ontario, Kanada, und München, Deutschland. Die Produktionsstätten befinden sich in Langton, Ontario, wo der Anbau, die Extraktion, Formulierung und der Vertrieb von medizinischem Cannabis unter der Bundeslizenz der Regierung von Kanada betrieben wird. Außerdem verfügt das Unternehmen über Produktionsbetriebe in Dresden, Sachsen, Deutschland und Regensdorf in der Schweiz. Maricann ist derzeit dabei, seine Anbau- und Fördereinrichtungen in Kanada auf 87.515 Quadratmeter zu erweitern und wird weiterhin neue Gelegenheiten in Europa verfolgen.


NeufeldVIC NEUFELD
President & CEO, Aphria Inc.

Vic Neufeld is the former CEO of Jamieson Laboratories, Canada’s largest manufacturer and distributor of natural vitamins, minerals, concentrated food supplements, herbs and botanical medicines. He brings 15 years of experience as a chartered accountant and partner with Ernst & Young and 21 years as CEO of Jamieson.
During his tenure with Jamieson, the company went from $20 million in annual sales to over $250 million and expanded the company’s distribution network to over 40 countries, building Jamieson to a globally recognized name.

Mr. Neufeld, a native of Leamington, Ontario, earned a Bachelor’s degree in economics from Western University, an honours degree in business, as well as an MBA, from the University of Windsor. Mr. Neufeld is a chartered professional accountant (CPA).

AphriaAbout Aphria Inc. (TSX: APH)
Aphria is a leading global cannabis company driven by an unrelenting commitment to its people, product quality and innovation. Headquartered in Leamington, Ont. — the greenhouse capital of Canada — Aphria has been setting the standard for the low-cost production of safe, clean and pure pharmaceutical-grade cannabis at scale, grown in the most natural conditions possible. Focusing on untapped opportunities and backed by the latest technologies, Aphria is committed to bringing breakthrough innovation to the global cannabis market. The company’s portfolio of brands is grounded in expertly researched consumer insights designed to meet the needs of every consumer segment.


GrotenhermenFRANJO GROTENHERMEN, MDGründer, Vorsitzender, Deutsche Vereinigung für Cannabis als Medizin (ACM); Gründer und Geschäftsführer, Internationale Vereinigung für Cannabinoid-Medikamente (IACM); Vorsitzender der Medical Cannabis Declaration (MCD)

Franjo Grotenhermen, MD, studierte akademischen Medizin an der Universität zu Köln. Er betreibt eine Arztpraxis, die hauptsächlich der medizinischen Verwendung von Cannabis und Cannabinoiden gewidmet ist.

Er ist Herausgeber des IACM-Bulletins, das alle zwei Wochen in mehreren Sprachen erscheint und Herausgeber der Internet-Zeitschrift CANNABINOIDS ist, die auf der Webseite der IACM veröffentlicht wurde. Er ist Direktor des Nova Instituts in Köln und Autor zahlreicher Artikel, Bücher und Buchkapitel über das therapeutische Potential, die Pharmakologie und Toxikologie der Cannabinoide.


BrodyDANNY BRODY
VP Investor Relations, The Green Organic Dutchman Holdings Ltd. (TGOD)

Herr Brody verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung im Finanzwesen und ist vom Canadian Securities Institute (CSI) als Chartered Investment Manager (CIM) zertifiziert.

Während seiner früheren Karriere in der Börsenmaklerbranche entwickelte er unschätzbare Fähigkeiten in den Bereichen Kapitalbeschaffung, Geschäftsentwicklung, Datenbankmanagement und Marketing – alles, was er erfolgreich in der Cannabisbranche anwendet. Danny hat Vorträge auf verschiedenen Konferenzen auf der ganzen Welt gehalten, die auf Finanzen und Cannabis spezialisiert sind, einschließlich Asien, Europa und ganz Nordamerika.

Green Organic DutchmanÜber Green Organic Dutchman (TSX: TGOD) 
The Green Organic Dutchman Holdings baut hochwertiges, biologisches Cannabis mit nachhaltigen, natürlichen Prinzipien an. Die Produkte des Unternehmens werden im Labor getestet, um sicherzustellen, dass Patienten Zugang zu einem standardisierten, sicheren und konsistenten Produkt erhalten, auch bekannt als „TGOD“. Das in Ontario ansässige Unternehmen ist auf dem besten Weg, der weltweit größte Züchter von qualitativ hochwertigem Bio-Cannabis in pharmazeutischer Qualität zu werden.


St. LouisSEBASTIEN ST. LOUIS
Mitbegründer & Chief Executive Officer von HEXO Corp.

Sébastien St. Louis ist ein Unternehmer mit starken Führungsqualitäten, fundiertem Finanzwissen und operativer Expertise. Sébastien verfügt über weitreichende Geschäftserfahrung in den Bereichen Produktion, Vertrieb, Handelsfinanzierung und gewerbliche Kreditvergabe. Er hat kanadische Geschäftsinhaber und CEOs in verschiedenen Industriesektoren beraten und 200 Millionen Dollar Finanzierungen strukturiert und abgeschlossen, um ihre Export- und Wachstumsinitiativen zu unterstützen.

Sébastien hat HEXO Corp. mit einem Ziel vor Augen mitbegründet: En Weltklasse-Unternehmen zu schaffen, das auf den höchsten Standards der Produktqualität und Sicherheit basiert. Seit 2013 hat er mehr als 260 Millionen Dollar für die Finanzierung des Unternehmens gesichert. Seine Führungsrolle hat maßgeblich dazu beigetragen, das Unternehmen durch Regulierungs-, Finanzierungs- und Startup-Herausforderungen auf dem Weg zum einzigen bedeutenden lizenzierten Cannabisproduzenten in Quebec zu führen und nach Abschluss von zwei voll finanzierten Expansionsprojekten eines der größten in Kanada zu sein. Sébastien hat einen MBA in Finance von der Université du Québec à Montréal gemacht und seinen Bachelor of Arts (Economics) an der University of Ottawa in 18 Monaten abgeschlossen.

HEXOÜber HEXO Corp. (ehemals Hydropothecary) (TSX: HEXO)
HEXO Corp. entwickelt und vertreibt innovative, einfach zu bedienende und leicht verständliche Produkte für den kanadischen Cannabismarkt. HEXO, einer der kostengünstigsten Hersteller des Landes, baut seine Produktionskapazität im Vorfeld des Cannabismarkts für Erwachsene stark aus.

Das Unternehmen arbeitet derzeit mit einer Produktionskapazität von 28.800 Quadratmeter. Der Bau soll bis zum Jahresende auf 92.900 Quadratmeter erweitert werden. HEXO wird den „Adult-use“ Markt unter der Marke HEXO bedienen und gleichzeitig seine medizinischen Cannabis-Kunden über die bekannte Marke Hydropothecary bedienen.


WagnerCHRIS WAGNER
CEO und Direktor, Emerald Health Therapeutics Inc.

Chris hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Vermarktung und Produktentwicklung in der Life-Sciences-Branche. Als Globaler Team-Leiter bei Eli Lilly lancierte Chris 15 biologische und niedermolekulare Produkte und leitete das globale Marketing für mehrere namhafte Marken, darunter Prozac, Cialis und Zyprexa, die einen jährlichen Umsatz von über 4 Milliarden US-Dollar pro Jahr erzielten.

Er verließ Eli Lilly, um bei Asperva Pharmaceuticals inc. als Vice President, Business Development und Global Marketing anzuheuern. Während seiner fünf Jahre bei Aspreva stieg die Bewertung des Unternehmens von 2 Millionen auf 1 Milliarde Dollar; es wurde später von Galenica erworben.

Emerald health TherapeuticsÜber Emerald Health Therapeutics (TSX.V: EMH)
Emerald Health ist ein von Health Canada lizensierter Hersteller von medizinischem Cannabis. Als ein vertikal integriertes Unternehmen für den Verkauf von Saatgut hat Emerald Health seine jahrzehntelange Erfahrung in der pharmazeutischen Innovation mit großem landwirtschaftlichen Know-how kombiniert.

Emeralds mehrstufiger Expansionsplan ist zeitlich auf eine massive Skalierung ausgerichtet, um die erwartete Nachfrage aus dem legalisierten Freizeit-Cannabismarkt für Erwachsene zu decken. In der zu 50% im Besitz des Unternehmens befindlichen Pure Sunfarms-Partnerschaft wurde von über 21.000 m2 ein uber 100.000 m² großes Gewächshaus von Health Canada für die Cannabisproduktion umgebaut und genehmigt. Health Canada hat auch eine 46.000 m² große hybride Indoor-Gewächshausanbaufläche auf einem 32 Hektar großen Gelände in Metro Vancouver genehmigt. Die Anlage wird auch Extraktions- und andere Verarbeitungskapazitäten beherbergen, da das Unternehmen eine wertsteigernde nachgelagerte Produktentwicklung verfolgt.


McConnellJESSE McCONNELL
CEO und Direktor von Rubicon Organics

Als Autorität mit fast zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Cannabis-Branche war Jesse Mitbegründer der ersten biologisch zertifizierten, staatlich lizenzierten Cannabis-Anbauanlagen in Kanada. Er verfügt über ein beispielloses Beziehungsnetz in der Branche und war an der Planung und Zulassung mehrerer Einrichtungen in Kanada und den Vereinigten Staaten beteiligt.

Jesses Branchenerfahrung umfasst auch die Entwicklung von proprietären, innovativen Wachstumstechniken zur Herstellung hochwertiger zertifizierter Bio-Cannabis-Kulturen. Jesse ist studierter Ökonom und Philosoph.

RobiconÜber Rubicon Organics Inc. (pre-IPO)
Rubicon Organics ist ein vertikal integriertes Cannabisunternehmen mit Niederlassungen in Kanada, Kalifornien und Washington. Das Unternehmen besitzt das geistige Eigentum, um preiswertes erstklassiges, zertifiziertes Bio-Cannabis zu produzieren.

Rubicon arbeitet an der Aufnahme des Anbaus im 3. Quartal 2018 mit einer kombinierten Phase-I-Kapazität von 15.400 kg und einer geplanten Erweiterung auf 82.000 kg bis 2020. Das Unternehmen hat zwei schnell wachsende Cannabismarken: 1964 Supply Co.TM in Kalifornien und Doctor & Crook Co.TM in Washington verkauft von einem staatlich lizenzierten Auftragsverarbeiter.v


TorresALVARO TORRES
CEO und Direktor von Khiron Life-Sciences Corp.

Alvaro verfügt über 15 Jahre Erfahrung auf dem lateinamerikanischen Markt, unter anderem auf den Gebieten Infrastrukturprojekte und Projektfinanzierung, Managementstrategie, Teamentwicklung sowie Fusionen und Übernahmen.

Zuvor leitete er die Geschäftsentwicklung von SNC-Lavalin, Kolumbien, und war maßgeblich daran beteiligt, das Unternehmen in Kolumbien innerhalb von drei Jahren von zwei auf mehr als 2.000 Mitarbeiter zu erweitern.

Er hat die Entwicklung von Projekten mit einem Investitionsvolumen von über einer Milliarde US-Dollar überwacht, einschließlich der Entwicklung und des Baus des höchsten Wolkenkratzers Kolumbiens. Herr Torres hat einen Bachelor of Engineering und einen Master of Engineering vom Rensselaer Polytechnic Institute und einen MBA von der Georgetown University.

KhironÜber Khiron Life Sciences (TSX.V: KHRN)
Khiron Life Sciences positioniert sich als führendes integriertes medizinisches Cannabisunternehmen in Lateinamerika. Das Unternehmen verfügt über Kernaktivitäten in Kolumbien und ist im Land für den Anbau, die Produktion, den inländischen Vertrieb und den internationalen Export von Cannabis sowohl mit Tetrahydrocannabinol (THC) als auch mit Cannabidiol (CBD) voll lizenziert. Im Mai 2018 wurde Khiron an der TSX Venture Exchange notiert und damit weltweit das erste kolumbianische medizinische Cannabisunternehmen, das n einer Börse gehandelt wurde.


CampbellPHILIP CAMPBELL
Mitgründer, CEO und Direktor von Ascent Industries

Mit einem beispiellosen Grad an Branchenkenntnis im medizinischen und dem Freizeit-Cannabis-Bereich sowohl in Kanada als auch in den Vereinigten Staaten beeinflusst Philip alle Aspekte der Organisation von Ascent und führt auf vielerlei Arten.

Nachdem er bereits eine erfolgreiche unternehmerische Initiative auf dem Gebiet der Technologie mitbegründet hat, bringt Philip Ascent eine Fülle von Know-how mit, einschließlich eines starken Hintergrunds in Business, Marketing und praktischen Erfahrungen in der Produktion und der technischen Seite der Cannabis-Industrie. Philip hat einen Bachelor of Business Administration mit einem Abschluss in Marketing von der Simon Fraser University.

AscentÜber Ascent Industries Corp. (CSE: ASNT)
In Kanada ist Ascent Industries (über seine hundertprozentigen Tochtergesellschaften) ein lizenzierter Hersteller im Rahmen der Bestimmungen für Cannabis für medizinische Zwecke von Health Canada mit Lizenzen zum Anbau von Cannabis und zur Herstellung von Cannabisextrakten.

Darüber hinaus ist das Unternehmen ein lizenzierter Händler im Rahmen des Controlled Drugs and Substances Act (Kanada) mit der Möglichkeit, medizinisch fokussierte Cannabisprodukte zu produzieren, zu verpacken, zu verkaufen, zu senden, zu transportieren und zu vertreiben das sowohl in Kanada als auch international in anderen Ländern wo medizinisches Cannabis legal ist.

In den Vereinigten Staaten besitzt das Unternehmen Lizenzen in Oregon (für die Verarbeitung und den Vertrieb von Cannabis an jedes lizenzierte Unternehmen im Bundesstaat) und in Nevada (für den Anbau sowie die Herstellung, Verarbeitung und den Großhandel mit Cannabis).

Die Geschäftstätigkeit des Unternehmens umfasst derzeit lizenzierte Einrichtungen in British Columbia, Kanada, in Oregon und Nevada in den USA.


PanchalMALAY PANCHAL
Gründer & CEO und Mitglied des Vorstands der Pure Global Cannabis Inc.

Malay (Mel) ist ein erfahrener Serienunternehmer mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in Pharma-B2B-Technologie, Einzelhandel und Versandapotheke, Pharma-Branding und klinischen Studien. Er ist der Gründer und CEO von Pure Global Cannabis Inc. und PureSinse Inc. (TSX.V:PURE, OTC:PRCNF), ein lizenzierter Hersteller gemäß den ACMPR, mit Standort in Toronto, Ontario. Als erfahrener Pharmazeut, Manager, Betreiber, Projektmanager und Vermarkter hat er eine Leidenschaft für die Verbesserung der Gesundheitsergebnisse von Patienten, die mit technologischen Innovationen und Produktinnovationen einhergehen. Mel verfügt über umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Pharmazie, Gesundheitswesen, medizinisches Cannabis, Naturmedizin, E-Commerce, IT, Einzelhandel und Versandapotheke.

PureÜber Pure Global Cannabis Inc. (TSX.V: REIN) 
Pure Global Cannabis ist ein vertikal integriertes, wachstumsorientiertes Cannabisunternehmen auf dem Gebiet der Naturwissenschaft, das von erfahrenen Pharmaindustrie-, Gartenbau-, Konsumgüter- und Supply-Chain-Experten geleitet wird.

Die hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens, PureSinse Inc., ist ein lizenzierter Hersteller im Rahmen des Übereinkommens über den Zugang zu Cannabis für medizinische Zwecke (ACMPR), dessen Schwerpunkt auf der Herstellung von Cannabisprodukten für Medizin, Wellness, Gesundheit und Schönheit, natürliche Gesundheit und zukünftige legale Anwendungen für Erwachsene liegt. Pure Global erwartet in Kanada und Kolumbien eine Produktionskapazität von bis zu 132.000 kg. Die Gesamtproduktion des Unternehmens wird voraussichtlich 84.000 Quadratmeter betragen, was eine Gesamtproduktionskapazität von bis zu 132.000 kg in Kanada und Kolumbien bedeutet.

 

 


AntwortZitat
(@amelia)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 556
 

Würde wahnsinnig gern nach Frankfurt zur Konderenz, fliege aber am 20.10. auf die Malediven, so schade?


AntwortZitat
 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 3870
Themenstarter  

Schade!  Aber wenn ihr mir diverse Fragen an die Unternehmen mit auf den Weg geben möchtet -nur her damit!


AntwortZitat
(@originalganjamann)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 101
 

Hmmm....verdammt sexy...da war im August auch schon mal ne Koneferenz zum Thema Investieren in Cannabis...aber ohne die ganzen TopLeute aus Kanada...der Preis für die Tickets ist auch nicht schlecht, d8e 2 Tage mit allem drum und dran kosten "nur" 575 Euro...Bock hätte ich 1000% jedoch investiere ich gerade alles in Cannabis Aktien 🙂 haha...


Frau Merkel gefällt das
AntwortZitat
(@originalganjamann)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 101
 

Du bist die 2 Tage am Start mit dem Premium-Tickets? @Tom


AntwortZitat
 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 3870
Themenstarter  

Ich bin evtl. am Sonntag dort, aber das ist noch nicht ganz sicher


AntwortZitat
 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 3870
Themenstarter  
Veröffentlicht von: OriginalGanjamann

Hmmm....verdammt sexy...da war im August auch schon mal ne Koneferenz zum Thema Investieren in Cannabis...aber ohne die ganzen TopLeute aus Kanada...der Preis für die Tickets ist auch nicht schlecht, d8e 2 Tage mit allem drum und dran kosten "nur" 575 Euro...Bock hätte ich 1000% jedoch investiere ich gerade alles in Cannabis Aktien 🙂 haha...

ja übelst teuer wie ich finde, aber wer dennoch Lust hat, kann von mir einen 20%-Rabatt-Code bekommen


AntwortZitat
(@dr-acid)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 377
 

575€ kostet die Teilnahme? Ist doch lächerlich. Im Grunde ist das doch eine Werbeveranstaltung, oder nicht?


AntwortZitat
 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 3870
Themenstarter  

ja unter dem Strich ist es das wohl...Ich finde den Preis auch vollkommen überzogen...aber  networken kann man dort bestimmt gut


AntwortZitat
(@herbert)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 28
 

Seh ich genauso...575 € ist schon bissl heftig 

Hatte mir es auch überlegt...aber nicht für 575 € bzw. 460 € 


AntwortZitat
(@dr-acid)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 377
 

Im Endeffekt beantworten die Firmen ja Fragen um so potentielle Investoren von sich zu überzeugen. Aktionärspflege sollte im Interesse der Firma sein.
Gibt aus dem Grund auf Weedstocks ja auch regelmäßig eine AMA mit den CEOs von börsennotierten Produzenten. Morgen ist Cresco Labs dran. Aber vielleicht täusche ich mich und es gibt heiße Infos.


AntwortZitat
(@peacepipe)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99
 

Sind vielleicht nichft die gigantischen News aber ich will sie euch nicht vorenthalten:

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10870423-cannabis-konferenz-30-prozent-code-big-3-cannabis-player-sichern/all

 


AntwortZitat
(@chaotischerfreak)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 87
 

oooh is doch bischen teuer...
habe auch alles mom nur in caanbis aktzien und bekomme bald bischen geld ...
neugierg bin ich schon... überlege nur montas zu gehen ??ß


AntwortZitat
(@chaotischerfreak)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 87
 

Huuum ist doch bischen teuer.....
475 2 tage !

Ich überlege nur eventuel montags dahin??


AntwortZitat
 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 3870
Themenstarter  

ja viel zu teuer:) kann man da überhaupt nur einen Tag buchen?


AntwortZitat
(@johannes)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1
 

Ja die Conference,
Etwas Networking war schon möglich,besonders Late Night in der Raucherbar!

In einer entspannten Atmosphäre mit sehr angenehmen Menschen.Grüsse an die supernetten Hanfbauern aus Österreich?.
Die Canadier hatten sich auch richtig ins Zeug gelegt. Für die Teilnehmer gab es eine Hanftasche, Hanfsocken
Und ein Stück Seife. Hanfbeutel aus China?
Das war unteres Niveau, keine aktuellen Produkte waren vorhanden.
Und am Montag der Crash bis zu 20% runter beim Horizont ETF

Etwas enttäuscht und ratlos über diese Situation
Mit g rünen Grüßen


tom gefällt das
AntwortZitat
 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 3870
Themenstarter  

Schade dass Du nicht vorher geschrieben hast, dass Du dort bist. 

Das war die Agenda, wenn auch nicht vollständig:

Sunday Oct 21, 2018*
Opening Remarks: 10.05–10.10 Marc Davis, President, Capital Markets Media
The Green Organic Dutchman: 10.10–10.35 Speaker: Danny Brody, Vice President https://tgod.ca/
Emerald Health Therapeutics: 10.35–11.00 Speaker: Chris Wagner, CEO https://www.emerald.care/
Coffee & Pastries: 11.00–11.30
Pivot Regulatory: 11.30–11.55 The regulatory landscape for medical cannabis in Germany Speaker: To be announced
Pure Global Cannabis: 12.00–12.25 Speaker: Malay (Mel) Panchal, CEO https://pureglobal.com/
Buffet Lunch: 1230 –1.30
Franjo Grotenhermen, MD: 1.30–1.50 Topic: Why Medical Cannabis Works
Werkhausen & Stehr Hanf: 1.50–2.10 Speaker: Daniel Stehr, Managing Director
Ascent Industries: 2.10–2.35 Speaker: Philip Campbell, CEO https://ascentindustries.com/
CEO Panel Discussion: 2.35-3.00 Topic: Why Germany is the Gateway to Europe
Coffee & Pastries: 2.50–3.20
Curative Cannabis: 3.25–3.50 Speaker: David Shpilt, CEO
Investment Industry Analysts’ Panel: 3.55–4.30
HEXO Corporation: 4.30–4.55 Speaker: Sébastien St. Louis, CEO https://hexo.com/
Aurora Cannabis: 4.55–5.35 Speaker: Cam Battley, Chief Corporate Officer https://www.auroramj.com/
Sunday Evening Networking Events “Open bar” Cocktail Party: 5.35–7.35
VIP Dinner & Cabaret Event: 7.45–9.45 (for VIP Ticket holders and guests of presenting companies only)

Monday Oct 22, 2018*
Opening Remarks: 9.30–9.35 Marc Davis, President, Capital Markets Media
Europe’s Future €115 Billion Dollar Marketplace for Medical Cannabis Beckons: 9.35–10.00 Speaker: Stephen Murphy of Prohibition Partners https://www.prohibitionpartners.com/ europeancannabisreport/
Khiron Life Sciences: 10.00–10.25 Speaker: Darren Collins, Chief Financial Officer https://www.khiron.ca/
Coffee & Pastries: 10.25–10.55
The Future of Medical Cannabis in Germany: 11.00–11.25 Birgit Homburger, Former Parliamentary Leader of the FDP

Women in Cannabis Panel: 11.30–12.00 Topic: Cannabis for Women
Isodiol International: 12.00–12.25 Speaker: Aman Parmar, Chairman of the Board https://isodiol.com/
Buffet Lunch: 12.30–1.30
CEO Panel Discussion: 1.35–2.00 Topic: Q & A Session with Audience Wayland Group (formerly Maricann Group): 2.00–2.30
Speaker: Ben Ward, CEO https://maricann.com/
CannTrust Holdings: 2.30–3.00 Speaker: Brad Rogers, President https://canntrust.ca/
Coffee & Pastries: 3.00–3.30
Aphria Inc.: 3.30–4.10 Speaker: Vic Neufeld, President and CEO https://aphria.ca/
Canopy Growth: 4.15–5.00 Speaker: Bruce Linton, Chairman of the Board and Co-CEO https://www.canopygrowth.com/
Closing Remarks: 5.00–5.05 Marc Davis, President, Capital Markets Media
Monday Evening Networking Event “Open bar” Cocktail Party: 5.05–7.00

Iich war allerdings leider nur am ersten Tag bis ca 15Uhr vor Ort - und da war das Programm eher langweilig und die Konferenz lediglich mit geschätzten 90 Mann besucht...wen ich kennengelernt habe waren:

CEO TGOD, CEO EMERALD (mit dem habe ich gelunched habe, was ich gar nicht gerafft habe, bis er mir erzählt hat wo er arbeitet und mir ganz stolz Bilder von seinen Farmen gezeigt hat ;-)), die Hanf-Fonds-Jungs, den W-O-Chef und einen Family-Office Investor aus New Yorck 🙂

Was ich mir angehört habe waren die Vorträge von TGOD, ASCENT, FRANJO GROTENTERMEN (zugeschaltet via Skype), WS-HS Hanf Fonds und einem Compliancevortrag von Pivot Regulatory, die die ganze Zeit über THC geredet haben obwohl es ja eigentlich eine CBD-Veranstaltung war. Auf Fragen bezüglich CBD konnten sie nicht wirklich Auskünfte geben 😉

Hier ein paar Eindrücke:

https://photos.google.com/share/AF1QipPryM-h4gGSsgd0odpTclq7zZIZ8PMFqElyEptqAlluYBySPc9kUzTJ2r-W9z3WuQ?key=ekc5Yy0wTktMQVBKd2VPcE5fNldOZEdpWlF2Qmhn

Auf dem Bild sind zu sehen von links nach rechts: Cheffe von w-o, Marlon Werkhausen (ws-hs), meine Wenigkeit 😉 und Daniel Stehr (ws-hs)


greatdane gefällt das
AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 949
 

cool! Danke für den Bericht.

 


AntwortZitat
(@maniac50)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 141
 

Die Vorträge der Konferenz sind teilweise Online:

https://www.3cmconference.de/frankfurt-speaker-videos/

habe mir gerade Birgit Homburger von der FDP angeschaut, köstlich.

P.S. Daniel Stehr ( rechts auf dem Bild im vorherigen Post) hält am kommenden Samstag einen Vortrag auf der Cannabis Normal in Berlin, könnte interessant werden.


AntwortZitat
 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 3870
Themenstarter  

Klasse! Danke für den Link...und ja..daniel wird bestimmt tolle News zu verkünden haben...spannend. .


chaotischerfreak gefällt das
AntwortZitat
Teilen: