Herzlich Willkommen im Forum

 Wer meine Seite unterstützen möchte, kann mir gerne einen Kaffee ausgeben

Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

CANSOUL Fonds - Hanf Aktien Global (WKN:A2N84J) Erster Hanf & Cannabis Aktienfonds Europas

 

(@daniel)
Admin
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 5
Themenstarter  

Hallo Zusammen, ich bin Daniel Stehr, der Intiator des o. g. Aktienfonds. Unser Unternehmen ist die CANSOUL Finance UG in der ich geschäftsführender Gesellschafter bin. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, einen signifikanten Beitrag zur Rekultivierung einer der ältesten Kultur-, Nutz-, und Heilpflanze der Menschheitsgeschichte HANF zu leisten und ein börsennotiertes Finanzprodukt für Investoren bereit zu stellen. Dieses ist uns im Dezember 2018 als erste in Europa gelungen.

Der CANSOUL Fonds - Hanf Aktien Global (WKN:A2N84J) bildet die Wertschöpfungskette der globalen Hanf & Cannabis Industrie wie folgt ab: Anbau, Patente+Lizenzen, Forschung, Technologie, Extraktion, Software, Distribution, Produktpalette, Infrastruktur, CBD, Genussmittel für Erwachsene (legale Rechtsräume) und Pharmazie. Es sind aktuell 31 Unternehmen aus den USA, Kanada, Australien und Israel im Portfolio vertreten.

Wir werden mit den vorhandenen Titeln und den Orders innerhalb des Fonds sukkzessive transparenter werden. Aktuelle Informationen zum Fonds finden Sie hier: IFM - CANSOUL Fonds - Hanf Aktien Global -EUR-R- - Publikationen

 

 


tom gefällt das
AntwortZitat
 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 3878
 

Wars das?


AntwortZitat
(@lela888)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Wochen
Beiträge: 1
 

Hallo,

ich bin jetzt ein wenig unsicher, da ich folgendes Schreiben von der Bank bekommen habe... ich habe so an diesen Fonds geglaubt und jetzt wird er einfach so geschlossen? Warum, nirgends kann ich dazu mehr Infos finden, nur, Anteile verkaufen und ja mit Verlust. Danke für die Rückmeldung.

VG D.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
die Fondsgesellschaft wird das Wertpapier-Sondervermögen des Fonds CANSOUL-HANF
IN.A.GL.EOR (WKN A2N84J) zum 12.12.2022 schließen.
Falls Sie nach dem 09.12.2022 noch Anteile des Fonds in Ihrem Depot haben, werden diese von der
Fondsgesellschaft obligatorisch bar abgefunden.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 5353
 

Hello @lela888,

das Forum hier wird unabhängig vom Fonds geführt. Ich werde deine Anfrage dem Daniel Stehr (Geschäftsführer) weiterleiten und er wird sich hier oder bei dir persönlich über deine Registrierung-Email melden.

Vielen Dank für die Rückmeldung!


lela888 gefällt das
AntwortZitat
(@daniel)
Admin
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 5
Themenstarter  

Hallo Zusammen,

glücklicherweise besteht hier "nur" ein Missverständnis Der CANSOUL Fonds - Hanf Aktien Global wird selbstverständlich weitergeführt. Allerdings findet zum 12. Dezember 2022 eine Konvertierung (erfolgt automatisch) von der Anteilsklasse EUR-R in die Anteilsklasse EUR-S statt.

Für Rückfragen stehe ich gern info@cansoul.de zur Verfügung. 

Daniel Stehr (GF CANSOUL Finance UG)

Hier die Anmerkung der Investmentfondsgesellschaft IFM AG und der Liechtensteinischen Landesbank:

CANSOUL Fonds – Hanf Aktien Global
EUR-R LI0443398271
EUR-S LI0514446843
EUR-C LI0570943154
USD-R LI0514446876
USD-I LI0514446868

Anlagefonds nach liechtensteinischem Recht des Typs Organismus für gemeinsame Anlagen in
Wertpapieren (OGAW)

Mitteilung an die Anteilinhaber
Die IFM Independent Fund Management AG, Schaan, als Verwaltungsgesellschaft und die Liechtensteini-
sche Landesbank AG, Vaduz, als Verwahrstelle des rubrizierten Organismus für gemeinsame Anlagen in
Wertpapieren haben für die Anleger des CANSOUL Fonds – Hanf Aktien Global beschlossen, die Anteils-
klasse „EUR-R“ (ISIN: LI0443398271) per 12. Dezember 2022 automatisch zu schliessen.

Die Anteilinhaber der Anteilsklasse „EUR-R“ können für ihre Anteile gemäss den Bedingungen im Treu-
handvertrag und Prospekt täglich die Konversion in eine andere Anteilsklasse des OGAW (EUR-S) bzw.
die Rücknahme der Anteile bei der Verwahrstelle des OGAW, der Liechtensteinische Landesbank AG,
Vaduz, beantragen. Falls bis spätestens 9. Dezember 2022, 16.00h, die Anteile nicht vom
entsprechenden Anle- ger der Anteilsklasse „EUR-R“ selbst zur Konversion bzw. Rücknahme angemeldet
worden sind, werden die noch ausstehenden Anteile wie folgt konvertiert:

♦ Anteile der Anteilsklasse EUR-R werden zum jeweiligen NAV per 12. Dezember 2022 in die Anteils-
klasse EUR-S (LI0514446843) konvertiert.

Anschliessend wird die Anteilsklasse „EUR-R“ für Zeichnungen und Rücknahmen geschlossen.

Die Anteilsklasse EUR-S hat eine günstigere Management Fee (1.45%) und die gleiche Performance-Fee
(Basis: Auflegung der Anteilsklasse EUR-S) wie die zu schliessende Anteilsklasse EUR-R

Der Prospekt, die Wesentlichen Anlegerinformationen (KIID), der Treuhandvertrag und der Anhang A
„Teil- fonds im Überblick“ sowie der neueste Jahres- und Halbjahresbericht, sofern deren
Publikation bereits er- folgte, sind kostenlos bei der Verwaltungsgesellschaft sowie auf deren
Web-Seite www.ifm.li, der Verwahr- stelle, bei den Zahlstellen und bei allen Vertriebsstellen im
In- und Ausland sowie auf der Web-Seite des LAFV Liechtensteinischer Anlagefondsverband unter
www.lafv.li erhältlich.

Wir weisen die Anleger darauf hin, dass sie ihre Anteile zurückgeben können (Art. 93 Abs. 3
UCITSV).

Schaan, 11. November 2022 IFM Independent Fund Management AG


AntwortZitat
Teilen:
DeutschEnglish