Herzlich Willkommen im Forum

 Wer meine Seite unterstützen möchte, kann mir gerne einen Kaffee ausgeben

Legalisierung in Th...
 
Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

Legalisierung in Thailand

Seite 1 / 2
 

 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 3870

AntwortZitat
(@wellenreiterin)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 288

AntwortZitat
(@greatdane)
Inaktives Forenmitglied
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1015

AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99
 

Der Wahnsinn !!! Das "War on Drugs" Diktat der Amis fällt.

Ich werde 2020 für ein Sabbath (Black) Jahr mit meiner Frau nach Thailand gehen und bestmöglich nicht mehr zurück nach Germoney kommen müssen. Mit Tom´s Hilfe schaffen wir das. Danke nochmal.

Das ganze ist für mich aus zweierlei Gründen interessant.

1. Ich leide unter einem Glaukom

2. Die Frage ist,  ob es "Frang´s" erlaubt sein wird in dem Business mit zu machen. Anbau, Vertrieb, Produkte etc.

Ich bin für jede Info und Diskussion dankbar


AntwortZitat
 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 3870

AntwortZitat
(@greenhope)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1003
 

der hammer - wo die doch so harte drogengesetze in so-asien haben


AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99

AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99

AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99

AntwortZitat
 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 3870
Themenstarter  

ist die börsengelistet? ich kenne nur AXIM die in Thailand Kaugummis verticken;)

https://www.potnetwork.com/news/cannabis-stock-report-axim%E2%80%99s-night-bangkok


AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99
 

Habe mich ein wenig eingelesen. Börsengelistet sind die (noch) nicht. Das ganze ist ein wissenschaftliches Projekt in Zusammenarbeit mit einer Universität und der Thailändischen Regierung.

Das  ganze kann als Netzwerk/Vertrieb auf wissenschaftlicher Basis gesehen werden (siehe Forschungsfrage / Marktanalyse ). In den FAQ stehen ein paar interessante Fragen / Antworten.

In dem Projekt dürfen nur Thailändische Samen benutzt werden !!!.  Thais sind extrem Nationalistisch / Konservativ  !!!

Ich hab denen gerade ne Mail geschrieben , mal abwarten.

 


AntwortZitat
 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 3870
Themenstarter  

Thaigras ist ja seither nicht unbedingt wegen seiner Qualität bekannt 😉


AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99
 

Ganz im Gegenteil. Die THC Dosierung ist extrem Hoch. Dort unten wird sich alles reingehauen (Allgemein). Cannabis ist dort bei kleineren Mengen in die Kategorie A eingeteilt. Mit den entsprechenden Argumenten ($$$) und je nach Laune der Polizei passiert da nix. Bei mehr wird es Heavy. Aber nur, weil das "Thai Buisness" ist.

Man sollte beachten, dass der Farang in Thailand nicht unbedingt gerne gesehen wird, aber sein Geld. Da wird allgemein versucht abzuzocken. Lebst du allerdings mit den Thais, sieht die Welt etwas anders aus, kann aber sehr schnell kippen. Das ist eine komplett andere Welt. Auch im Bezug auf den Markt.

Fokussiere mich im Moment auf den Medizinischen Sektor. Sollte der 1% THC Gehalt § gekippt werden, wäre dass sehr interessant. Nicht nur wegen Aktien.

Wenn es rechtlich zulässig ist, dass ein Farang ins Medizinische Cannabuisness einsteigen kann, hätte ich durchaus Interesse daran das Ganze auf einer kleinen Insel zu betreiben. Vielleicht kauft Ihr in 10 Jahren Aktien von mir. 🙂

Madame` Mupfel Inc.


tom gefällt das
AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99

AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99
 

" Deputy Prime Minister Prayut Chan-o-cha has said that short-term measures to get the ball rolling will begin as soon as December as Thailand bids to regain its crown as the global leader in cannabis from Canada."

Dann wird's heiß.......................

 


AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99

AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99
 

Wenn die Militär Regierung sich dahinter klemmt, bekommt der Kanadische Markt ein Problem.

 


AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99

AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99

AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99

AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99
 

"At a press conference on Wednesday (Nov 21), cannabis advocate group Highland Network revealed documents showing that over the past decade and a half Britain’s GW Pharma and Japan’s Otsuka Pharmaceutical have filed patents that would grant them exclusive ownership over many cannabis derivative products."


AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99
 

zwar nicht Thailand aber dennoch interessant......................

 

Dateianhang entfernt

AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99
 

guten Rutsch......................

Dateianhang entfernt

AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99

AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99

AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99

AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99

AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99

AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 99

AntwortZitat
(@tschabe)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1444
 

das bringt uns relativ wenig?


AntwortZitat
Seite 1 / 2
Teilen: