Herzlich Willkommen im Forum

 Wer meine Seite unterstützen möchte, kann mir gerne einen Kaffee ausgeben

Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

SOL Global Investments Corp.

Seite 2 / 2
 

(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1116
 

@blister...?natürlich lese ich alle Beiträge von Dir,hab den Wert aber nie „verinnerlicht“,oder auf der Watchlist gehabt,da mir das Umfeld etwas suspekt erschien...aber gerade diese Nischenplayer hauen ab und zu dann in aller Stille und Heimlichkeit einen raus...?


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962
 

Hehe schon gut @weed1965, bei so vielen Titeln (gut, in Canada sind ja schon viele gestorben..) kann man nicht immer alles auf dem Radar haben. Zumal jetzt in den USA die wie Pilze aus dem Boden schiessen. 

Und ja, war der hier doch ein Lotterielos das ich abgeschrieben hatte. Dass sich dann die so mausert, hätte ich nicht mal selber gedacht, die Richtung war ja auch lange unbekannt. Mit ihrer OnePlant machen sie aber anscheinend vieles richtig. Und die Investitionen die sie in anderen MSOs haben, steigen jetzt in dem freundlichen Umfeld natürlich auch wieder.

Wir sollten uns hier mal mit den "Kleineren" in US beschäftigen. Während Trul, Cura etc. Milliardenunternehmen sind und der Stockprice heftig hoch ist, da sollte es eben bei den Middle/SmallCaps deutlich höhere Zuwächse geben.


weed1965 gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962
 

Bei der gestern eine Order rein gemacht die es mir nicht eingelöst hat, weil der Preis zum x-ten Mal in Folge hoch ging.

Hier die Florida Zahlen von letzter Woche:  


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962

AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1116
 

@blister...dreckige Performance!?Geil!??


AntwortZitat
(@tschabe)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1444
 

@blister Du weißt aber, wer der owner der SOL ist? 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962
 

Da wussten wohl schon ein paar davon. Wollte ausfindig machen wie viele % die Sol an Verano hält und kriege unterschiedliche Angaben. Von 26% bis runter auf 10% (nach jetziger Verwässerung) ist alles dabei.

Bei den obigen Zahlen siehst du was Altmed für einen Marktanteil in Florida hat (müssten Nr. 2 sein). Und nach Twittergerüchten soll mach der Fusion der Titel bald an die Öffentlichkeit gehen. Aber das mag auch nur eine Wunschvorstellung sein. Wenn es so kommt, dann sollte sich das Sol Investment gelohnt haben. Bis dahin kann man eben nur via der Sol da investieren, zumindest ist mir sonst nichts bekannt.

Mal schauen was der Stockpreis die nächste Zeit so macht. Dachte schon es gäbe ein sell the news, nach diesem Anstieg. 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962
 
Veröffentlicht von: @tschabe

@blister Du weißt aber, wer der owner der SOL ist? 

Jaja, habe ich in diesem Faden mehrfach geschrieben, einfach nach oben scrollen. 

Die OnePlant/Bluma musst du dir mal auf Twitter geben. Was der Brady Cobb da an verschiedenen Strains kultivieren lässt, sieht sehr geil aus. Die FL Verkaufszahlen bestätigen diese Promotion. 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962
 

Da ist gestern mal wieder was durchgesickert, hab mich noch gewundert warum der Kurs +20% machte:

https://www.bnnbloomberg.ca/u-s-cannabis-firm-verano-to-go-public-with-us-2-8b-valuation-1.1531866

Die Sol hält ja zur Zeit etwa 12% an Verano. 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962
 

Die Merger gehen weiter, heute einverleibt sich die Cresco Labs das Sol Unternehmen Bluma Wellness. Entsprechend steigt der Bluma und Sol Preis. Gut, die Sol hielt nicht mehr so viele %, müsste mal nachschlagen wie viel (12 oder so.. dachte ich)

Denke das es für die Cresco ein guter Deal war in Florida Fuss zu fassen. 

So, dann bleibt also noch ein Unternehmen der Sol Investmentbude das von meinem Interesse ist. Mit dem Verano IPO, das hoffentlich im Januar durchgewunken wird würde ich dann auch aus diesem Titel raus. Die CBD, Gaming und anderen Investitionen interessieren mich nicht wirklich. Aber hätte gerne noch einen höheren Preis, je nachdem wie sich die Verano macht aber das NAV dürfte etwa doppelt so hoch liegen wie der momentane Sharepreis.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962
 

Dass die mal mein bestes Pferd im Stall wird..

Die SOL geht noch vor dem Verano Ipo richtig richtig gut.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962
 

Update zu Verano/Bluma Holdings: https://markets.ft.com/data/announce/detail?dockey=600-202102080926BIZWIRE_USPRX____BW5508-1

Der Verano Deal sollte noch diesen Februar kommen. Denke ich werde dann rüberschichten.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962
 

Das Teil ist ein Genuss, wohl aber der einzige hier drin der die reitet 😛 


AntwortZitat
(@seppel)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 924
 

Wenn man stumpf nach den Fundamentaldaten geht, ist die doch noch immer unterbewertet oder? Glaube gelesen zu haben, dass die noch immer einen Buchwert hat, der deutlich über der MK liegt.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962
 

Ja die Schätzungen sind so zwischen 6-8 Cad von den Assets her. Aber kommt halt drauf an wie steil die Verano zu Beginn läuft. Sollte mit 10 Cad am Dienstag starten, die ersten Preistarget die jetzt auf Fintwit rum gehen liegen bei 15-32 Cad. Das würde dann entsprechend den SOL Kurs treiben.

Aaaber ich weis von einigen inkl. mir, dass sie SOL veräussern möchten und direkt in die Verano investieren wollen. Sowas kann dann auch zu Kursdips führen.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962
 

Bei dem Titel ging auch gut was die letzten Tage. Nach Shortattacke, so zumindest ist es meine Sicht, könnte die wieder ein Einstieg sein. Der Kurs hat sich ja fast halbiert.

Ausgangslage war dass der HedgeFond MMcap die SOL auf über 550mio verklagt hat. Zugrunde liegt ein Kredit, den MMcap im Jahre 2019 an SOL ausgegeben hat von 50 mio mit Zinsen. Im Falle eines Mergers von Verano mit Harvest, hätte die MMcap Verano oder eben gegebenenfalls Harvest Shares erhalten sollen (um ihre Short Position in Harvest zu decken). Der Deal fiel aber letztes Jahr durch, womit MMcap das Anrecht auf Verano Shares verlor. Da die jetzt aber so durch die Decke gingen (mit dem Hintergrund dass da diverse Deals noch statt gefunden haben wie der Altmed Merger etc.) will die MMcap nun die SOL verklagen, dass sie die entsprechenden Verano Shares kriegen.

Aus den Dokumenten (court claim, SOL PR) geht aber hervor, dass die Chancen dafür aber extrem klein sind. Man munkelt dass MMcap die SOL nun gut geshortet hat, bevor sie dann ihr Verfahren eingeleitet haben. Bestätigt wird dies auch mal wieder durch Berichte von bekannten Shortnews Schreiberlingen die wir aus der Apha Shortattacke kennen.

Wie auch immer, der Titel ist für mich bei der Bewertung wieder interessant.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962

AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962
 

Hmm.. ist jetzt nicht der Turnaround den ich erwartet habe. Gut ging die Order nicht durch 😆 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962
 

Noch jemand Interesse an dem Titel?

Nach der weiter oben berichteten Shortattacke und der Halbierung des Preises hat die Kapitalgesellschaft wieder ordentlich Fahrt aufgenommen. Zum einen ist das sicher in den letzten 2 Wochen dem NCIB zuzuordnen, zum anderen aber auch der Geschäftsführung.

Die Investments laufen gut: der Bluma Wellness/Cresco Deal sollte bald über die Bühne gehen, Verano hat einen fairen Preis gefunden und mit bombigen Zahlen letzte Woche bestätigt dass sie fähig sind was zu reissen. Dann kamen weitere Meldungen u.a. der Einstieg in Damon Motorcycles, e-Motorrad (keine Ahnung wie es dazu kam.. aber die SOL ist ja eben ein Gemischtwarenladen) und dann die Meldung von gestern: https://www.businesswire.com/news/home/20210412005526/en/SOL-Global-Investments-Corp.-Acquires-10.22-Equity-Stake-in-Captor-Capital-Corp

Die Captor habe ich seit letztem Herbst auf dem Radar und im Rückblick bin ich ein Idiot dass ich nicht wenigstens eine Spielposition genommen zu haben. Schaut euch mal den Chart an: CPTR

Die ist unter anderem auch in DE handelbar aber jeweils mit grossen Spread. Wenn die die One Plant Marke in Kalifornien hin kriegen wie in Florida könnte das gut was werden. Nach den OMMU Zahlen verkaufen die per Store am 2. meisten Produkte, da sie im Premium Gebiet angesiedelt sind. Aber ob das ohne Brady Cobb und die Master Grower von Bluma geht? Von dem weis man aber nicht wohin seine Reise geht nachdem dann CrescoLabs die Bluma übernimmt. Hoffen würde ich dass er unter dem Cresco Mantel weiter macht aber who knows, vielleicht landet er dann doch noch in Kalifornien.

Wie auch immer, die auditierten Financials ergaben für SOL einen fairen Marktpreis von min. um die 7 CAD. Weil die jetzt noch 5% der Shares aufsammeln sollte da noch mehr möglich sein. Damoklesschwert hier aber immer der Besitzer und der offene Disput mit den Geldgebern aus dem 2019.

Für die Captor kann ich keine Aussage machen ob die nun hoch/tief bewertet ist. 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962
 

Captor Capital mit +40%, da hätte sich ein Einstieg vor 24h auch noch gelohnt gehabt 🙄  


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962
 

Die Investment Bude mit starken Zahlen:

https://www.businesswire.com/news/home/20210730005307/en/SOL-Global-Provides-Interim-Unaudited-Financials-for-the-Second-Quarter-Ended-May-2021

Hiervon immer noch ein paar Scheine, wenn die Gerichtsache positiv durch ist, dann würde ich wieder aufladen. Die sollte gut für ein Verdoppler sein wenn sie die Verano Shares nicht verlieren.

Hier kann man gespannt sein ob Brady der Cresco jetzt verlassen hat bei Captor oder Cansortium einsteigt.

 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962
 

Nun, gut ist der Disput zu Ende aber ist das ein guter Deal? https://www.businesswire.com/news/home/20210807005005/en/

Die Millionen Verano Shares sind ein Vielfaches wert aber dennoch, das Settlement mit einem neuen Kredit von 50 Mio zu einem 9% Interest über ein Jahr?

Naja, mir ist lieber konnten sie sich einigen aber da wurde aus meiner Sicht ein scheiss erreicht. Dachte sie wären im Recht?

Getradet wird massiv unter dem NAV, von dem her mal schauen was der Kurs morgen macht. Aber der "Deal" zieht sich wie Kaugummi.. und ist nicht wirklich zu verstehen.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4962
 

YES!

https://financialpost.com/pmn/press-releases-pmn/business-wire-news-releases-pmn/sol-global-investments-corp-announces-intention-to-pursue-substantial-issuer-bid

Nach Rückkauf von 2.7 Mio Shares (rund 10 Mio.) werden nun weitere für insgesamt 30 Mio zurückgekauft.

Das sollte dem unterbewerteten Titel nun aber wirklich Schub geben. Und nun ist auch klar wieso Andy am Markt bereits seit Wochen Käufe tätigt und diese auf Twitter kommuniziert. Dachte schon das nach der Ankündigung vor einigen Tagen mit der Beendigung der 2,7 Mio es zu einem weitere Preiszerfall führt.


AntwortZitat
Seite 2 / 2
Teilen: