Herzlich Willkommen im Forum

 Wer meine Seite unterstützen möchte, kann mir gerne einen Kaffee ausgeben

Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

Juli 2020

Seite 7 / 7
 

(@dr-acid)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 379
 

Alles kaum vorhersehbar. TRUL heute mit dem Outbreak/ATH. Meint ihr die Tage folgen die anderen MSOs?


AntwortZitat
(@greatdane)
Inaktives Forenmitglied
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1015
 

@weed1965 ich habe viele verwandte und freunde in den USA, und die sehen es ganz anders, trotzdem verlasse ich mich nicht auf einzelaussagen (meine ist dann besser weil du nur deinen bruder hast 😛 ) und es gibt reihenweise andere aussagen die glauben dass biden eine katastrofe für die börsianer wird, aber viele lassen sich von der eigenen politischen überzeugung missweisen. eingerechnet in der wall street klingt ein bisschen komisch wenn man sich die kurse zur zeit anguckt, da ist meiner meinung nach gar nichts eingerechnet,
ich werde auf jeden fall meine finger am verkaufsknopf bereithalten .  


AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1121
 

@greatdane...wenn es mit JB so käme...und Du verkaufst...kaufe ich Deine Positionen?...Du weißt ja...kaufen,wenn andere verkaufen...und meist kommt es anders,...als alle glauben?...let‘s see...


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5122
 

Sehe es wie @greatdane, der Biden sollte nicht für steigende Kurse sorgen 😉

Und zurück zum Thema Cannamarkt zu kommen: BEIDE, egal ob Trump oder Biden werden sich hüten eine Cannalegalisierung auf federaler Ebene durchzuführen. Beide fürchten sich davor die konservativen Wähler zu vergraulen. Aus dem Grund kam da bisher auch noch keine Aussage.

Der Bernie Sanders war da ganz anders drauf, leider. Deswegen denkt bisher noch niemand da drüben dass das mit diesen Wahlen was wird. So lange wird dann auch dieser Markt da drüben nicht starten. Obwohl die Kurse momentane Höhenflüge verzeichnen. Da aber nur OTC resp. in Canada handelbar, hält sich das Volumenmässig noch in Grenzen und ist noch anfälliger als die momentanen SP500 Titel die sich auch schon wie Pennys verhalten. Da sollten wir dann wie in Canada einen Hype erleben. Aber eben, der wird noch auf sich warten lassen.

Nach wie vor geht jetzt mal die Rally an der Wallstreet weiter. Dieser Bullenrun ist einfach überhaupt nicht zu stoppen aber persönlich bin ich aus fast allen Positionen raus. Das kann von mir aus noch bis zu den Wahlen weiter laufen aber irgendwann ist dann auch Schluss und alles wird auf die Ausgangstür zu rennen.

Mittlerweile laufen die Edelmetalle genau so schön an und weiter wie man das erwarten konnte. Immerhin gibt es noch einige wenige Dinge an der Börse die verständlich sind. 

Gestrige Highlights:

- apha mit supply deal in Israel (eher kleine Volumen)

- ogi mit neuen strains


greatdane gefällt das
AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1121
 

Eine künftige Einschätzung abzugeben halte ich für schwierig...muss jeder für sich selbst entscheiden...wenn’s nach der Meinung von 75% der Wall Street Analysten gegangen wäre, hätte man im März nicht einsteigen dürfen...Einzelfaktorenentscheidungen wie Corona,Wahlen,Marktkapitalisierung eines Unternehmens,etc...funktionieren nicht mehr...die Gesamtpaketfaktoren sind hier meines Erachtens entscheidend...und die nach wie vor hohe Liquidität,die auf eine absehbar dauerhaft negative Realzinsentwicklung trifft,wird die Märkte weiter treiben...zwischenzeitliche Konsolidierung von ca.10% halte ich für Einstiegs/Nachkaufgelegenheiten,wenn man long ausgerichtet ist...nicht zu vernachlässigen sollte man auch den Generationsumbruch der künftigen Investoren...Millennials treffen auf Digitalisierung der Gesellschaftsreform...allein die inzwischen 13-14 Millionen Robin Hoodler machen tägliche Investitionsbewegungen von 15-20 Mrd $ aus...unabhängig von Wahlausgängen oder Coronaentwicklungen...daher bin ich selbst seit März in 23 Digitaltiteln investiert...let‘s see...leider ist aktuell kein Reinkommen in attraktive Minenwerte...auch eine Folge der Dollar&Realzinsentwicklung...genau wie bei exportorientierten US Techs...

Zum Cannamarkt...meine Top 6 Titel aller aktuell gelisteten Werte...Truelieve,GTII,IIPR,Curaleaf,Planet13,GrowGeneration...Trul&IIPR halte ich seit längerem...in die anderen 4 steige ich nach Dip Gelegenheiten in 2 steps ein.Allen ein gutes Gelingen!:-)??

 


AntwortZitat
 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 3878
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @tommarihuanaaktien

wow hätte man da am Tief auf Fishing-Tour gehen können bei der Althea.. @Seppel nachgeschossen?

Mal sehen, ob das eine Monsterflagge wird

 

und log:

 

wow @Seppel ..die hat ja seinerzeit die Flagge vollendet! Warste dabei?

 


AntwortZitat
Seite 7 / 7
Teilen: