Herzlich Willkommen im Forum

 Wer meine Seite unterstützen möchte, kann mir gerne einen Kaffee ausgeben

Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

September

Seite 1 / 2
 

(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

Auf das der September goldig wird - Börsen wie wettertechnisch!

Die Kommentarperiode zum CAOA (Cannabis Administration and Opportunity Act) von den drei Senatoren endet heute und man darf gespannt sein wann es ein Update geben wird.


AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1025
 

Hi @blister,

ich kann deine Terrascend Posts nicht aufrufen, da komm immer ein Error 404..


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

Danke für das Feedback!

Siehst du die Beiträge jetzt @osterbek? Bei älteren Threads kommt ab und zu dass die nicht freigegeben sind.. keine Ahnung warum. Hab das jetzt raus genommen.


Osterbek gefällt das
AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1025
 

Ja, alles da, danke!

Kurse sehen ziemlich unbeeindruckt aus.

TER hab ich ein paar eingesammelt die letzten Wochen. Auch eine kleine bag, aber der  ehemalige Underdog wird schon wiederkommen.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

Der ganze US Markt ist im Schlafmodus. 

Die Gage hätte ja zumindest die +18% Premium machen können an dem Tag aber nö, war nix. Und die TER, ja die ist ja einer der Titel die am meisten abgegeben hat. Hab davon auch eine kleine Position, die wird auch ein grosses Ding, der CEO ist top und die Firma hat viele Backups wie Canopy und co.

In Kanada haben wir zur Zeit ziemliche Schwankungen? So zumindest die letzten Tage. Wenn dieser Markt ausbrechen würde, nehme ich mir ein paar kurzzeitige Jokerpositionen der MEME Stocks. Das funktioniert eigentlich immer.

Ja was gibt es sonst noch so... die HYFM hat einen guten Rebound hingelegt. Diesen aber verpasst. Bei den Ausrüster ist der Deal zwischen Greenlane/Kushco durch. Hier auch mal kucken was da geht. Der Greenlane Chart ist auch einer der übelsten und steht an den letztjährigen Tiefs und wenn die wieder anzieht könnte was drin liegen. Also hier werde ich dann auch eine Jokerposition nehmen.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

Langes Wochenende an den Märkten in Übersee. (Labor Day)

Was für eine Woche, war eine ziemliche Achterbahnfahrt für einige Titel. Bspw. Columbia Care und Verano konnten endlich mal wieder was gut machen, auch einige Andere aber für viele ist noch keine Wende zu erkennen. 

Und Überflieger Agrify beendet seinen Lauf. 

Da gab es noch verheissungsvolle News der Merrill Lynch die ihren Kurs ändern will (hoffentlich ziehen da viele nach):


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

Wochenstart mit langersehnter Trendwende?

Bis jetzt keine nennenswerten News am Start und ich denke bis halb vier wird aber noch einiges kommen. Labor Day ist ja ein Feierwochenende, von dem her haben nicht mal die Potstockgrössen ihre Kanäle bedient.

Der Cannabis News & Due Diligence Typ dreht auf Twitter immer mehr auf und erweitert seine Tabellen. Sehr feine Sache:


AntwortZitat
(@dr-acid)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 379
 

Habe noch eine MSOS, TLRY und TRul Position, die ich halte. Habe vor paar Tagen auf ne Trendwende bei ACB, CGC und TLRY spekuliert, aber enger stoploss hat direkt gegriffen. Noch zeichnet sich keine Trendwende ab. Problematisch wird es auch wenn SPY konsolidiert. Aber im Herbst ging meistens was. Aktuell fällt die CDU auch in den Umfragen. Wenn es Rot-Rot- Grün oder Grün-Rot-Gelb gibt, wird Cannabis in deutschland vorraussichtlich legalisiert. Ich werde auf jeden Fall vor den Wahlen dick nachlegen, aber wann der richtige Einstiegszeitpunkt ist, ist fraglich.

 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

Jep, keine Trendwende in Sicht und der heutige Tag mal wieder sehr bitter. 

Gar nicht zu denken wenn die Märkte korrigieren würden aber so lange da so viel Geld reingepumpt wird, müsste eine Korrektur eher schwach ausfallen. Der grüne Markt würde aber bestimmt gut tauchen 😉

Denkst du @dr-acid das wird was bei Euch in DE mit den Wahlen? 


AntwortZitat
(@dr-acid)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 379
 

Schwer zu sagen. Die CDU verliert in den Prognosen aktuell einige Prozent. CDU-SPD bringt nichts, CDU-FDP-Grün unklar. Rot-Rot-Grün und Rot-Grün-FDP würde wohl eine Legalisierung bedeuten.

 

 


AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1025
 

Ja, das sehe ich genau so. 

Zwar bekennt sich die SPD nicht so ohne Weiteres dazu, sondern nur stark abgemildert ("Modellprojekte"), aber erstens weiß Scholz, wo man Geld herbekommt 😁 und zweitens könnte es einen entsprechenden Deal im Koalitionsvertrag geben, wenn an anderer Stelle eben Forderungen von Grün/Gelb/ Dunkelrot ggf) geopfert werden, die den Vorstellungen der SPD noch mehr gegen den Strich gehen oder für vollkommen unrealistisch gehalten werden. Das wäre aber Voraussetzung. Wenn die Cannabispläne wiederum anderen Versprechen geopfert werden würden, war es das erstmal wieder.

Dass eine Jamaika Koalition legalisiert, wäre zwar eine hübsche Pointe, aber die CDU halte ich da für extrem unbeweglich und sie positionieren sich explizit dagegen.

Wenn der derzeitige Trend sich fortsetzt, halte ich eine Legalisierung für sehr gut möglich. Außer, wenn es erneut eine große Koalition geben sollte. 

Aber jede andere Koalition unter SPD Führung würde wahrscheinlich legalisieren. 

 

 

 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

Bin sehr gespannt wie das Ergebnis bei euch sein wird!

Bei uns ist weiter nichts in Sicht ausser vielleicht Pilotprojekte. Das Neuste war heute zu lesen: https://hightimes.com/news/swiss-doctors-to-prescribe-cannabis-without-exceptional-authorization/ aber ich glaube erst was wenn ich die Umsetzung sehe und die ist schlechter wie in DE. Von dem her ist es ein abwarten wie beim CannaMarkt.

Der ist heute sowieso mal wieder zum brechen 👿 Sollte Tradingview wohl besser mal ein paar Tage (Wochen?) geschlossen halten, das schlägt sich mittlerweile auf meine Laune. 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

So, nochmals so eine Woche wie die Letzte muss ich nicht unbedingt haben. Man sieht auch auf den einschlägigen Kanälen das der Frust so langsam aber sicher flächendeckend ist.

Verständlich, während andere Märkte ihre ATHs feiern ist der Cannamarkt auf einem heftigen Sinkflug. Die Charts sehen durchs Band grauenhaft aus. Ausser die weiterhin dünnen Volumen gibt es wenig positives. Es sind einfach keine Käufer am Markt. Ob und wie die Shortseller hier den Markt machen sei mal dahin gestellt. Wie gesagt, so lange keine Käufer da sind, so lange geht halt einfach auch nichts.

Das widerspiegelt sich ja auch hier im Forum, kaum Interesse am Markt. Es braucht aus meiner Sicht einen Katalysator, sei es politisch oder fundamental.


OriginalGanjamann gefällt das
AntwortZitat
(@gulger)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 33
 

Daß in Deutschland legalisiert wird glaub ich ,wenn Ostern,Weihnachten und Himmelfahrt auf einen Tag fallen. Egal welche Pateien das sind. Deutschland hinkt den Staaten immer um mindestens 4 Jahre hinterher. Das kann dauern.da kann man noch manche Ernte einfahren.

Bei der Depression würde ich mich gerne eindecken.Aberdie Depression ist flächendeckend und ich hab nicht so viel zu verbrennen. Wer mit Canna Aktien Kohle macht echt Hut ab.

Und hinterher sagt man dann hätte ich ...


OriginalGanjamann gefällt das
AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1025
 

Ich hab heute Nacht geträumt, alle meine Tilel hatten schlagartig einen Ausbruch nach Norden und mein Depot war im Plus. Innerhalb von wenigen Sekunden.

Grund ist mir jedoch leider nicht bekannt.

 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

Was für ein schöner Traum! 😆 

Ja wie der @gulger geschrieben hat ist momentan bei den CannaTiteln nichts zu holen. Habe echt nicht mit so einem monatelangen Einbruch gerechnet. Und den inversen ETF habe ich auch nicht gekauft, zumal der im Verhältnis sehr wenig macht. Hätte sich nicht gelohnt. 

Nun denn, Arschbacken zusammenkneifen und durchhalten. Das schöne an dem Sektor ist ja das wieder eine Hype Phase kommen wird. 


OriginalGanjamann gefällt das
AntwortZitat
(@originalganjamann)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 107
 

habe den heutigen Tag dazu genutzt, meine Trulieve, GTII und Cresco Labs aufzustocken...


Gulger gefällt das
AntwortZitat
(@gulger)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 33
 

Scotts findet auch keinen Boden. Die haben doch nich nur Glyphosat verkauft. Dünger und so läuft doch immer. Miracle? Das sieht aus als ob das noch ne Weile so weiter geht bis der nexte Hype kommt.Wachsam bleiben . Oder ne runde schlafen.Ausser Truelieve ein Blutbad bei mir. 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

Ja die Ausrüster machen den selben Felssprung!

Und klar werden die immer gebraucht und zwar je länger je mehr 😉

Keine Ahnung was los ist. Gehören halt auch zum Sektor der so gar nicht läuft.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

Schöner Tag gestern!

Jetzt noch weitere 14 solche 😉

Volumen beim MSOS war gut, bei den einzelnen Titeln aber wie gewohnt schwach. Es wird wieder gemunkelt dass der SAFE ACT einer anderen Bill als vom Schumer angehängt werden könnte. Bis jetzt aber noch keine Verifizierung gelesen. Es gibt eben auch Politiker die das schneller durchbringen möchten, ohne die allumfassende Bill die das Trio um Schumer möchte. Ist auch okay da dieses ja vermutlich nicht eine Mehrheit erreichen wird und somit zum scheitern verurteilt wäre.

Werde berichten wenn ich mehr weis. Aus meinem Verständnis bräuchte es aber sowas wie SAFE + für eine Uplistung und das ist es was der Markt braucht. 

https://twitter.com/CNBCFastMoney/status/1438259030049366017


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

Ganz flotter zweiter Tag, jetzt noch einen dritten und dann kann man von einem Boden träumen 😉

Wer ein Durchhalte-Interview braucht der kann sich das Grizzle Gespräch von gestern mit dem Merida Mitch geben: https://www.youtube.com/watch?v=QUhCakM3ZS4 immer wieder schön in zu hören. Es wird so ziemlich die ganze allgemeine Lage diskutiert und vor allem die Ausblicke der Unternehmen.

Jetzt noch ein schöner Wochenschluss, vorzugsweise mit einer PowerHour wie früher 😎 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

Leider nur ein durchzogener Freitag. Bei den allg. schwachen Märkten aber noch okay, kennen ja sonst die Bewegungen.

Vielleicht kommt ja doch was nächste Woche mit dem SAFE Amendement. Glaube es erst wenn ich es gesehen habe und einen grossen Run würde das wohl auch nicht auslösen. Handelt es sich ja erst um Geschäfte mit den Banken und nicht von besserer Steuerpolitik, Entkriminalisierung oder gar Uplisting. Aber ein weiterer Schritt in die richtige Richtung wäre schon mal nicht schlecht. Ansonsten befürchtet man ja schon das dieses Jahr nichts mehr kommen könnte.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

So, heute wird es spannend!

Märkte schon mal gut rot und heute kommt 12 AM raus ob es ein Amendement von SAFE gibt. Also bei uns um 18 Uhr. Es ist zu hoffen dass da was kommt, sonst kann man sich die Bewegung vom Potstock schon ausmalen 😀 


AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1025
 

OMG, mein Depot braucht Dope.


Blister gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

Spannende News aus Übersee.

Der SAFE ging als Amendment durch und sollte nun vom House diese Woche (?) durch gewunken werden. Ab da hat er die Möglichkeit zum x-ten Male vom Senat abgelehnt zu werden. Allen voran steht der Schumer als Entscheider, der damit das Druckmittel für seine erweiterte Bill verlieren würde. Aber diese hat aus Sicht der politischen Experten sowieso keine Chance. Man kann also verhalten optimistisch/pessimistisch bleiben und kaum einer wagt eine Prognose.

Märkte könnten heute etwas besser sein. Nach dem katastrophalen Tag gestern wäre das für diese Branche dringend nötig.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

Schöne Volumen in den USA!

SAFE kommt näher 😉

 


OriginalGanjamann gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

Das sieht doch ganz ordentlich aus.

Wenn man sich die Meinungen zum politischen gibt, dann sehe ich 50/50 in den Erwartungen. Also ein Münzwurf wie das kommen wird. Bei Absegung des SAFEs durch den Senats sollte aber die Rakete zünden. Wenn nicht könnte es ein langer Winter werden.

Jetzt aber erst mal kucken wie das heute schliesst 😆 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

End of day sell off, so wie wir das kennen.

Wie auch immer, die Natalie Fertig (ich mag den Namen richtig gut 😆 ) die immer die politischen Sachen auf Twitter veröffentlicht, hat mit dem Senator Booker gesprochen der gegen die Inkludierung von SAFE ist, da er die erweiterte Bill haben möchte. Genauso sei die Meinung vom Schumer. Das war zu erwarten und wird demnach ein harter Kampf werden.

Ich hoffe dass die letzten Tage nicht nur ein Strohfeuer gewesen sind! Klar, der SAFE alleine macht noch nicht wirklich viel aus aber die Hoffnung das die Comprehensive Bill die die Beiden anstreben durch kommt strebt gegen Null. Das heisst dann im Klartext das es noch ewig so weitergehen könnte.

Und wir sprechen hier von Jahren. Der President der das alles kippen könnte ist ja nicht der Cannabis Freund - oh Wunder. Hätten wir den Bernie Sanders bekommen, dann wäre die Sache jetzt seit Monaten durch.

So aber endet das wohl auch unter den Demokraten als politisches Geplänkel. 


AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1025
 

@blister 

Natalie Fertig 😆

Weedstocks laufen doch.. seh gar keinen großen Abverkauf bei den Kanadiern zumindest.

 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5077
Themenstarter  

MSOs hui, LPs und B2Bs pfui. 

Durch News getrieben dass der MORE Act nächste Woche ins House kommt, gab es für die MSOs ein schöner Wochenschluss: 

https://www.marijuanamoment.net/house-committee-will-vote-on-federal-marijuana-legalization-bill-next-week-days-after-banking-reform-advances/

Wenn das so weiter geht, dann könnte ich mir eine erneute Rally durchaus vorstellen. Zumal jetzt der SAFE als Amendment schon mal vorgelegt hat. Bis zum Senat zieht sich das ja jetzt mal eine Weile hin mit viel Platz für Stimmung.

Kanada sowie B2Bs dafür voll am ausbluten. Insbesondere die B2Bs scheinen keinen Boden zu finden.

 


AntwortZitat
Seite 1 / 2
Teilen: