Herzlich Willkommen im Forum

 Wer meine Seite unterstützen möchte, kann mir gerne einen Kaffee ausgeben

Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

Mai

 

(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 5516
Themenstarter  

MSOs ganz okay in den Mai gestartet. Zumindest wurde der kurze Push durch den erneuten Versuch den SAFE durchzubringen nicht wieder voll abverkauft.

Zudem gibt es einige News von TER die am pushen sind an die TSX zu kommen.

Ansonsten nicht viel los am Cannabismarkt. Hin und wieder ein neuer US-Bundesstaat der hinzu kommt wie Minnesota oder Zahlen wie Cura etc. aber nichts das die Kurse bewegt.

Und in DE wurde ja jeder kommerzielle Progress gestoppt. Wenn man sich so umhört bei DHV und co. glaubt keiner mehr an baldige Fachgeschäfte. Somit wird es auch keine Industrie geben. 

 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 5516

Osterbek gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 5516
Themenstarter  

Nach der gestrigen Ankündigung (sieht Link oben) ist in den Medien wieder etwas Stimmung aufgekommen. Denke im Optimalfall könnte es eine positive Kursentwicklung analog zum Dezember geben. 


Osterbek gefällt das
AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 1156

AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 5516
Themenstarter  

Hello @osterbek,

verstehe nicht ganz was du damit meinst?

SAFE würde eine ganze Reihe von Vorteilen für die Unternehmen sowie deren Mitarbeiter bringen. Eine Deregulierung welche den SAFE überflüssig machen würde ist so schnell nicht zu erwarten. 


AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 1156
 

@blister

Ich meine die Befürchtung, dass es sich nur um ein Mittel zum Zweck handelt, irgendwie Liquidität für strauchelnde Banken akquirieren zu könnte.

Dass der impact für Sektor oder die Unternehmen oder die Arbeitsplätze im Moment eher Beifang ist.

Es wäre auf kurze Sicht ja auch nicht schlimm. Mir ist ja auch erstmal egal, warum ich mein Geld wieder bekomme und woher es kommt. Hauptsache es wär wieder da.

Im bigger picture offenbart es aber fundamentale Schwierigkeiten im Bankensektor, wenn es denn so wäre.

 

 

 


AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 1156

AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 5516
Themenstarter  

Hmm ach so meinst du das.

Da kann ich dir nicht zustimmen. Ich mein die Banken machen ja schon Business mit den MSOs, einfach auf Cashbasis. Da wird es nicht mehr Liquidität geben. 

Die Regionalbanken da drüben haben ganz andere Sorgen und zwar in Geldmengen welches in anderen Sphären wie das Cannabusiness ist. Und ich denke noch immer das diese Geschichte auch trotz Rettung der ein oder anderen noch lange nicht vom Tisch ist. Mein Put hat es gestern bei der erneuten Erholung ausgestoppt. Die Unternehmenszahlen der letzten Tage waren einfach zu gut um von der Bankemisere abzulenken.

Dennoch glaube ich nicht an eine Sommer-Rally und werde sicher wieder Puts auf Index sowie heissgelaufene Titel nehmen.

Hoffe jetzt aber erstmal auf positives Momentum bei den Weedstocks, der Börsenschluss war ja ganz okay obwohl die Intraday Highs leider nicht gehalten werden konnten. Der MSOS kriegte auch mal wieder Inflows und da hoffe ich dass da noch mehr kommt die nächsten Tage wenn die SAFE Diskussion in den Medien Beachtung findet. Ein erneuter scharfer Abverkauf ist bei negativem Ausgang aber sehr wahrscheinlich. 

 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 5516
Themenstarter  

Endlich mal wieder eine Woche die viel verspricht:

https://www.marijuanamoment.net/key-senate-committee-officially-schedules-hearing-on-marijuana-banking-bill-for-next-week/

Der SAFE geht am Donnerstag in eine erneute Runde 😎 

Hier noch eine interessante Zahl über den aktuellen Umsatz von medizinischem sowie Genusskonsum in den USA: 33.6 Milliarden US Dollar! (Quelle: https://www.cnbc.com/2023/05/07/legal-weed-minnesota-florida-pennsylvania-ohio-may-legalize-marijuana.html )


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 5516
Themenstarter  

Diskussion rund um SAFE am Donnerstag um 9:45 kommt auf Hochtouren. Unter anderem interessant zu sehen wie gewisse CEOs dazu Stellung nehmen.

Wusste selber nicht das mehr als 600 Banken mittlerweile mit Cannabis-Unternehmen handeln. Diese aber mit dem Cash-Only Business gut verdienen da die Konditionen aufgrund des fehlenden SAFE's für die MSOs massiv höher sind. Zudem sind andere Dinge wie Kreditvergabe etc problematisch. 

Aber am meisten würde sich die Branche auf das Kapital von Institutionellen freuen die ohne SAFE nicht kommen. Zur Zeit wird da von einer Beteiligung von unter 5% gesprochen (Beer/Alcohol 89%, Tobacco 65%, Canadian cannabis 20%) 


AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 1156
 

Kurse erzählen keine Erfolgsstory.

Wie geht das jetzt weiter? 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 5516
Themenstarter  

Wie immer wie immer 🙄 

Also, jetzt können die 7 Tage Fragen stellen und dann haben die 45 Tage Zeit für diese zu beantworten. Aber bis auf den einen Prohibitionisten war die Anhörung ganz okay gewesen. Denke die Möglichkeit für einen Zweiparteinenkonsens könnte gefunden werden. Das Social Justice ist halt einfach den Republikanern ein Dorn im Auge.

Der momentane Abverkauf ist mal wieder happig. Mal kucken wie es dann am Abend schliesst. Das kurzzeitige Grün die letzten Tage ist ja schon fast wieder weg.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 5516
Themenstarter  

Grosse Zahlenrunde bald vorbei und es war doch die ein oder andere positive Überraschung dabei. 

 

 


AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 1156
 

Oh, Verwässerungsrunde, nice! 🙃

Sieht ja übel aus 🙈

 


Blister gefällt das
AntwortZitat
Teilen:
DeutschEnglish