Herzlich Willkommen im Forum

 Wer meine Seite unterstützen möchte, kann mir gerne einen Kaffee ausgeben

Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

Oktober

 

(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 5516
Themenstarter  

Stimmung schon wieder etwas verpufft nachdem der SAFE(R) eine Runde weiter gekommen ist und man den Horizont mittlerweile in Q1 24 sieht. Fokus liegt ganz klar auf der Deregulierung die bis spätestens in etwa 55 Tagen erwartet werden kann.

Auch die ganzen Verwässerungen der letzten Woche haben sicher dazu beigetragen dass die Richtung wieder wechselte. Man konnte jeweils schön sehen welche Titel geshorted wurden nur um Tage später ihre PPs bekannt zu geben. Anderes Jahr, selbes Spiel. Verwundert war man eher von den Titeln in den USA. 

Lieg gerade mit happiger Grippe im Bett dabei würde doch jetzt die gute Erntezeit beginnen ;). Dank dem goldenen Herbst ist aber der graue Graus zum Glück noch nicht zu sehen. Hoffe bis nächste Woche wieder auf den Beinen zu sein sonst wird das mühsam mit dem Schnippeln.

So, schauen wir mal was der Oktober so bringt. Nach wie vor ist der Shortsqueeze von einer Headline entfernt. Die Shortrate von MSOS liegt bei über 25%. 


Osterbek gefällt das
AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 1156
 

@blister 

Gute Besserung! ❤️

Was genau möchtest du ernten? Hast du einen Weinberg oder sowas? 😃

Tilray Earnings heute (vor Börsenöffnung). 


Blister gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 5516
Themenstarter  

@osterbek, danke Dir, hat mich gut erwischt puhhh mit einem Husten des Todes..

Ist doch Brokkoli Saison 😉 oder wie es die Amis nennen: Croptober 

Ja die TLRY.. hoffe die verdirbt uns nicht schon wieder die Freude. 

p.s. hab dir ein Reddit Chat geschickt


Osterbek gefällt das
AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 1156
 

@blister 

Reddit Account verbindet sich gerade irgendwie nicht, muss ich später noch mal nachschauen. Ich komm nicht klar mit Reddit. 🙈


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 5516
Themenstarter  

Wiederum Stillstand in den USA.

Man hört weder von SAFE(ER) noch von der Deregulierung etwas. Das Chaos bei der Speakerwahl der Republikaner sowie die Korrektur an den Märkten sind da auch nicht förderlich.

Daumen drücken für eine positive Nachricht in den nächsten 35 Tagen!


Osterbek gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 6 Jahren
Beiträge: 5516
Themenstarter  

Zum Monatsende noch ein kurzes Update.

Die Wahl des House Speakers konnte für Cannabis nicht schlechter ausfallen. Der Typ hat bisher so jede Entwicklung stoppen wollen und für alles Nein gestimmt. Der SAFE(R) scheint also wiederum in die Ferne gerückt zu sein. Und was der Schumer eigentlich will oder eben nicht will ist auch nicht klar aber nach all den Jahren wissen wir wie es um seine Prioritäten steht.

Bezüglich der HHS und der Deregulierung kam da nur ein zensiertes Schreiben die letzte Zeit, ansonsten gab es da nichts. Wobei gewisse Influencer schon wieder vom grossen Fail sprechen und dass da nichts zu erwarten sei.

Zusammen mit den bärischen Märkten stürzte der Cannabismarkt regelrecht ab. Die Niveaus sanken dabei auf die Höhe vor der HHS Ankündigung.

Der Markt bleibt also weiterhin eine Geduldsprobe und die Sicht sollte auf der Deregulierung bleiben. Zwar wird immer noch auf die verbleibenden 28 Tage verwiesen wobei auch diese 70 Tage Regelung mittlerweile ausgedehnt wurde.

Die kommende Zahlenrunde wird dann womöglich auch keine Raketen zünden aber das sehen wir dann im nächsten Monat.

Wünsch einen guten Wochenanfang.


OriginalGanjamann und Osterbek gefällt das
AntwortZitat
Teilen:
DeutschEnglish