Herzlich Willkommen im Forum

 Wer meine Seite unterstützen möchte, kann mir gerne einen Kaffee ausgeben

Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

The Valens Company

Seite 1 / 4
 

(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
Themenstarter  

Valens Groworks Corp (VGW:CNSX) wurden gestern gehalten und sollen anscheinend eine Dealers-License gekriegt haben.

Die Wegpage ist etwas speziell oder mein Browser stellt dies nicht richtig dar: www.valensgroworks.ca

Hat sich mal jemand mit denen befasst? Sind unter A2ATFX auch in Frankfurt handelbar.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
Themenstarter  

Hab die gute Valens heute mittag noch studiert nach folgenden News:  https://www.newswire.ca/news-releases/502677292.html

Vor einem Jahr wäre die bei so einer Meldung abgezipfelt, jetzt steht sie bei moderaten +7-8%. Mit dem Spread in DE wäre es aber bis jetzt immer noch eine Nullrunde.

 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
Themenstarter  

Dem Titel schau ich auch nur hinterher. Seit dem letzten Beitrag knappe 100% gemacht und heute sich einen Deal mit OGI an Land gezogen:  https://ceo.ca/@newswire/organigram-signs-multi-year-cannabis-extraction-agreement

Ärgert mich..


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
Themenstarter  

Moderater Anstieg in dem roten Umfeld. Werde sie weiterhin auf der Beobachtungsliste halten, genauso wie das Pendant von Acb, die RTI, viel Potential aber der Chart momentan sehr mässig. 

Die Extraktionsspezialisten werden aus meiner Sicht noch zum Zuge kommen. Es dauert bis die LPs ihre Anlagen haben und mit jedem weiteren gibt es neue Kunden. Die Extraktionen an sich sind ja nicht sooo schwierig, die Verfahren ähneln sich alle sehr. Die Mengen werde aber ausschlaggebend sein, zumindest in den nächste 2,3 Jahren. Noch interessanter wird es in den USA mit den CBD Geschichten, wenn da die Farmer jetzt Outdoor growen. Das sind dann andere Volumen zum verarbeiten.

 

 


AntwortZitat
(@greenhope)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1003
 

hm, good od bad news wg verwässerung? wie schätzt ihr das ein?

https://www.newcannabisventures.com/valens-groworks-raises-30-million-selling-units-at-2-95/


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
Themenstarter  

Verwässerung hat sich noch nie gut auf den Kurspreis gemacht. Diesem Play muss man aber etwas Zeit lassen.


AntwortZitat
(@greenhope)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1003
 

yes, blister, deswegen ja meine frage...war erstmal nicht die riesensumme und zum anderen ist es vielleicht eine gute investition. kaufen ja jetzt nicht ein wie acb.


AntwortZitat
(@greenhope)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1003
 

hm...bei L&S kriegt man grad keinen kurs, letzter um 9.20h ....hm?

weil ich dachte, evtl noch vor öffnung drüben verkaufen?


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
Themenstarter  

Valens mit organischem Zertifikat. Gibt heute evt. ein Push.. aber die ist halt auch schon verdammt fein gelaufen die letzten Wochen.

Habe mir wieder was geholt, vielleicht geht ja doch noch was.


AntwortZitat
(@greenhope)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1003
 

@blister... bin da heute skeptisch...Rsi bei ca 76  und gestrige schlusskerze kl hämmerchen. aber gute news setzen ja oft charttechnik ausser kraft.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
Themenstarter  

Hast du hier noch was @greenhope?


AntwortZitat
(@greenhope)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1003
 
Veröffentlicht von: greenhope

@blister... bin da heute skeptisch...Rsi bei ca 76  und gestrige schlusskerze kl hämmerchen. aber gute news setzen ja oft charttechnik ausser kraft.

@blister...ne, schon vor längerer zeit ausgestoppt worden...warte bei den extractos auf wieder bessere einstiegskurse...in letzter zeit gehe ich immer raus, wenn der rsi eines wertes in den überkauften bereich geht.


weed1965 und TSchabe gefällt das
AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1104
 

...ich schiele lieber auf Labs...sind jetzt schön vom Hoch um 20% runtergekommen...sobald die unter 5 gehen,kaufe ich die erste Tranche...


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
Themenstarter  

war jetzt auch ein kack trade.. sometimes you win, sometimes you.. quote wird durch solche Trades zumindest kurzfristig nicht besser 😉

Generell, ich weis nicht wie es euch geht aber die erfolgreichen, kurzfristigen Trades werden für mich immer weniger. Das Sentiment ist klar, man kann keine Bots oder Marketmaker schlagen, ausser man gehört zu den den glücklichen 5-10%, wobei man hier am Roulette Tisch die bessere Quote hat. Mittel-Langfristig liegt alles drin aber die kurzen, schnellen % scheinen zumindest für den Moment Vergangenheit zu sein. Vielleicht nehme ich auch einfach die falschen mit.. aber dennoch, auf 3 Positionen habe ich knapp ein Läufer dabei, aber um längerfristig im Spiel zu bleiben bräuchte es 2, wenn dieser eine nicht überproportional geht. 

Da lob ich mir mir die Kernpositionen, aber mit denen geht es nicht in die finanzielle Unabhängigkeit. 


AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1104
 

@Blister...ich persönlich trade nicht,wie es viele hier tun,da mir der Cannamarkt dafür zu irrational ist...und ich denke,dass man deswegen auf Sicht statistisch eher Geld verliert,als verdient ...aber da hat selbstverständlich jeder Berechtigung auf eigene Überzeugung...ich habe eine sehr große Kernposition in Canopy,mit der ich bei knapp 1000% im Plus liege...und die ich weiter halte..weitere Kernposis sind seit Jahren Amazon,Alphabet(heute nachgekauft nach -8% und Zahlen,die mich nicht interessieren)Mastercard& Apple...danach kommen Satelliten wie Wirecard,Khiron,Vff&llPR...die halte ich mittelfristig und nehme Gewinne konsequent vom Tisch,mit denen ich die Kernpositionen an schwachen Tagen nachkaufe...Verlustpositionen eliminiere ich bei spätestens-25% konsequent...nur einige Kernpositionen halte ich auch bei größeren Einbrüchen wie im Zeitraum Okt-Dez 2018...aber aussitzen nur dann,wenn ich bereits mit mehr als 50% im Plus bin...der Rest sind Disziplin,Geduld,Instinkt und eine Portion Glück,das man schließlich auch immer als Begleiter braucht.So hat jeder seine Überzeugungen und muss sich je nach Charakter positionieren.

 


Froderik gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
Themenstarter  

https://www.newswire.ca/news-releases/valens-expands-size-and-scope-of-agreement-with-tilray-838018165.html

Bei der sollte heute was gehen, die DE-Scheine schon mal ziemlich hoch gestellt.Ich hoffe die schliesst mal ihr Gap zu Labs/Nept.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
Themenstarter  

Bei dem Umfeld gar nicht mal so schlecht was die heute hinlegt.


AntwortZitat
(@tschabe)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1444
 

und heute runter unter den Vortageskurs ? Hatte mir ne nicht allzu kleine Position gegönnt und wollte die News gestern handeln...dat war nichts! Sehe in der aber noch reichlich Potential und habe mein Portfolio somit endlich wieder mit einer Extrahier-Bude ausgestattet.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
Themenstarter  

Jep, die Performance enttäuscht!


AntwortZitat
(@tschabe)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1444
 

soll mal einer verstehen!


AntwortZitat
(@tschabe)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1444
 

warum schmiert die schon wieder ab? Habe ich irgendwas verpasst?


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
Themenstarter  

Hä? Ist doch moderat grün.. oder hast du auf den DE Kurs gekuckt?

Aber schon so, auch die Performance ist unterirdisch und geht nicht nur dir auf die Nerven 😉


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
Themenstarter  

Valens mit der Gegenbewegung! Vielleicht kommt da jetzt wieder Schwung rein.


AntwortZitat
(@greenhope)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1003
 

@blister...gibts nen grund, dass die heute so ne performance hinlegen?


AntwortZitat
(@amelia)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 556

Blister gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
Themenstarter  

VGW macht sich weiterhin nicht schlecht. Seit dem letzten Tief doch nun wieder +20% gemacht in einem miserablen Umfeld. Hoffe das ist die Trendwende für die! (Tom würd wohl sagen dass sie flaggt ;))


TSchabe und weed1965 gefällt das
AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1104
 

...da dürfen aktuell gerne noch einige andere die Flaggen hissen...:-))


TSchabe gefällt das
AntwortZitat
(@tschabe)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1444
 

hier bin ich eingestiegen vor dem letzten Tief, somit gerade wieder im Grünen...hoffe hier geht zeitnah was.


weed1965 gefällt das
AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1104
 

...@Blister...deswegen vermute ich mal,dass die Labs auch demnächst wieder dran wäre,nachdem sie heute fast -40% vom ATH notiert...oder gabs negative News,von denen ich nichts mitbekommen habe..?hab das Niveau jedenfalls für eine Aufstockung genutzt...


TSchabe gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 4788
Themenstarter  

@weed1965, ja die Labs haut eigentlich nur gutes raus und das kontinuierlich. Heute: https://finance.yahoo.com/news/medipharm-labs-receives-permits-ships-103000545.html

aber die VGW scheint gegenüber der Labs momentan etwas mehr Anhänger zu finden. In den Medien war die letzten Monate die Labs vorn, das hat sich aus meiner Sicht etwas geändert. Wie auch immer, die Labs ist genauso ein solider Extraktions-Play. Die Beiden schenken sich bezüglich des Potentials nichts. RTI/Neptun/Cann und co. sind im Vergleich eine andere Geschichte.

Bin gespannt ob apha mit ihrem Extraktionscenter dann eine ähnliche Beachtung findet. Von den theoretischen Voluminas sollten die ja mit Vgw/Labs ebenbürtig sein. Ich kuck gleich mal nach, hab da die letzte eine tolle Tabelle gesehen, jetzt ist nur die Frage ob ich die noch finde. Wenn ja stell ich sie rein.

Edit: Tabelle nicht gespeichert.. werde sie bei Gelegenheit wieder suchen, war auf Twitter wenn ich mich recht erinnere.


weed1965 gefällt das
AntwortZitat
Seite 1 / 4
Teilen: