Herzlich Willkommen im Forum

 Wer meine Seite unterstützen möchte, kann mir gerne einen Kaffee ausgeben

Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

The Valens Company

Seite 2 / 5
 

(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1121
 

@Blister...und KHIR nicht zu vergessen...die schmiert auch seit einiger Zeit böse ab...aber nach wie vor für mich interessant ...könnten gute Einstiegskurse werden...


Froderik, greatdane und Frau Merkel gefällt das
AntwortZitat
(@froderik)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 21
 

Also ich beobachte VGW auch und ich denke, dass da Raum nach oben ist.


AntwortZitat
(@froderik)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 21

tom gefällt das
AntwortZitat
(@tschabe)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1448
 

Freunde, was geht denn bei meiner Lieblings-Extraktionsbude?! Gibts hier News? Knapp 10% ist ja sehr ordentlich.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5122
Themenstarter  

Freu dich nicht zu früh, da kommen die Zahlen nachher.. und du weist wie das so war in der letzten Zeit. Ich buche die 10% schon mal wieder weg 😉


AntwortZitat
(@tschabe)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1448
 
Veröffentlicht von: Blister

Freu dich nicht zu früh, da kommen die Zahlen nachher.. und du weist wie das so war in der letzten Zeit. Ich buche die 10% schon mal wieder weg 😉

nee @blister , die kommen Montag.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5122
Themenstarter  

Korrekt, 15ter.. Na dann ist es das heutige Uplisting das Schub brachte.

Hast eigentlich auch die Neptun auf dem Radar? Die geht auch ganz ordentlich in dem Umfeld!


AntwortZitat
 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 3878
 

Sieht sauber aus...


AntwortZitat
(@tschabe)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1448
 
Veröffentlicht von: Blister

Korrekt, 15ter.. Na dann ist es das heutige Uplisting das Schub brachte.

Hast eigentlich auch die Neptun auf dem Radar? Die geht auch ganz ordentlich in dem Umfeld!

@blister versuche mich nur noch auf wenige Titel zu konzentrieren, daher habe ich Neptun nicht auf dem Radar. Als ich 2017 angefangen habe zu investieren, habe ich 15-20 Titel im Portfolio gehabt und den Überblick verloren. Aktuell habe ich 7 und nen ETF...ist einfacher ?


Blister gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5122
Themenstarter  

Bei den letzten Vorkommnissen wäre es aber wohl wieder besser ein breiteres Depot zu haben. Momentan auch nur 6 Titel wobei der eine heute wohl abgeschrieben wird.


AntwortZitat
 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 3878
 

Und selbst dann hat man immer noch ein hohes klumpenrisiko...da schafft nur der short etf als beimischung Abhilfe meine ich 


Blister gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5122
Themenstarter  

VGW gibt den guten 1. Tag an der neuen Börse leider wieder fast ab. Dennoch stimmt die Laufrichtung und kriegt weiterhin gute Presse. Hoffe die Zahlen nächste Woche bringen nicht unerwartetes. 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5122
Themenstarter  

Schöne Valens Präsentation: https://www.valensgroworks.com/wp-content/uploads/2019/05/Valens-Investor-Presentation-May-2019-V1.17.19-web.pdf

Zwar vom Mai und Zahlen darin nicht mehr aktuell aber sicher für den ein oder anderen noch interessant. 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5122
Themenstarter  

https://www.newswire.ca/news-releases/valens-reports-record-8-8-million-in-revenue-and-adjusted-ebitda-of-2-0-million-in-the-second-quarter-of-fiscal-2019-809835371.html

  • Revenue increased to $8.8 million, a 296% increase over the first quarter of 2019.
  • Gross profit increased to $5.1 million, or 58.0% of revenue, for the second quarter of 2019 compared to $0.9 millionor 38.3% of revenue in the first quarter.
  • Adjusted EBITDA(1) of $2.0 million in the second quarter, or 23.0% of revenue.
  • Strong balance sheet with $65.5 million in cash and cash equivalents and short-term investments and a net working capital position of $76.3 million as at May 31, 2019.

Fette Zahlen!! Besser als die Analysteneinschätzungen und der Labs nicht unähnlich von vor 1 Quartal. Und das 3. ist ja schon gut angelaufen:

  • 8,547,000 grams of dried cannabis and hemp biomass was processed in the second quarter of 2019, a 376% increase over the first quarter of 2019. The Company has already processed 7,348,000 grams of biomass in the first 45 days of the third quarter.

Die sind am reissen 🙂


AntwortZitat
(@greenhope)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1003
 

yes, gutes Wachstum, auch wenn sie natürlich BIS JETZT noch nicht an die Umsätze von Labs ran kommen.

Umsatzvergleich:

Valens: letztes Q 2,2 Mio Umsatz (bis Ende Febr), aktuell s.o.  8,8 Mio (+296%)

Labs: letztes Q 22 Mio Umsatz (Ende März) (+115%)... Q-Zahlen 2.Q Ende Aug.

stimmt, davor das allererste Q von Labs haben sie mit 10,2 Mio (31.12.18) abgeschlossen...das wäre vom Volumen in etwa ähnlich zum jetzigen von Valens. Und wenn Valens in dem Verarbeitungstempo weiter macht, wie bisher im aktuellen, halb abgelaufenen Q und man das hochrechnet aufs gesamte Q, käme man evtl auf eine Steigerung von ca. 72% . In dem Falle schnitte Labs immer noch besser ab. 

Jedenfalls erfreulich, dass es noch Firmen in dem Sektor gibt, die Umsatzsteigerungen vorweisen können.

 

 

 

 

 


weed1965 gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5122
Themenstarter  

Die Labs hat halt Lizenztechnisch ein Head-Start, den müssen sie verteidigen aber zum jetzigen Zeitpunkt noch gut ein paar Quartale machbar.

Schlussendlich spielen die zur Zeit in der selben Liga und hier kann es 2 Gewinner geben.

So, ich hoffe nun dass es keinen sell the news Effekt gibt, denn ich habe mir noch ein paar geholt.


weed1965 gefällt das
AntwortZitat
(@greenhope)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1003
 

hm, warum ist die bis jetzt in D kaum gestiegen? hat die masse hier noch nicht die guten zahlen mitbekommen?? ist grad die skepsis allgemein so gross, dass man nix macht ohne den grossen bruder überm teich? nichtsdestotrotz habe ich auch eingekauft...


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5122
Themenstarter  

Zu unbekannt denk ich mal.. auf meiner Plattform ist da nur ersichtlich dass die kaum gehandelt wird, mal ein paar hundert Shares am Tag wenn überhaupt. Das max. war Ende April als ab und zu ein paar Tausend über den Tisch sind. 

Auf Twitter geistert mal wieder etwas negatives rum bezüglich Verlust/Abschreibung. Mussten da einen Consultant in Mio-Höhe auszahlen und das nicht zu klein. Da fragt man sich jetzt wieso so viel und was denn da der Hintergrund gewesen sei. Anscheinend sollen diese Fragen im Conference Call geklärt werden. Aber hab schon mal wieder geschluckt, ständig gibts irgend etwas hinterher.

 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5122
Themenstarter  

Hmmm die hier wird grad gut abverkauft! Da hätte man doch glatt die 10% zu Beginn ziehen sollen. Naja, jetzt mal schauen wohin die heute noch wandert. 

Labs nach krassem Start aber auch wieder bodeneben. 

 


AntwortZitat
(@greenhope)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1003
 

puh, gut, dass ich die direkt mit SL versehen habe ...und mit ein paar % verlust schon wieder rausgefolgen bin.


AntwortZitat
(@tschabe)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1448
 

völlig behämmert! Liefert 25% über den Erwartungen ab und geht baden...das nervt mich mehr und mehr an dem Markt, Logik ist nicht mehr!


AntwortZitat
(@greenhope)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1003
 

war jemals viel logik ? ?


TSchabe gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5122
Themenstarter  

Die Logik fehlt schon lange.. leider. Nerv mich auch mal wieder tierisch, vor allem wollte ich die DE Scheine wieder hergeben, per gestelltem Limit Verkauf und mir gleichzeitig bei einem Taucher welche in CA kaufen. Jup, die DE hat es nicht ausgelöst und die CA dann später gezogen, dachte zur 4.2 Cad Schnappszahl wird sie schon nicht fallen hehe. Jetzt also schon fast wieder zu dick in dem Titel.

Nun ja, der Titel hat performed, toller Ausblick und da wird die nächste noch einiges kommen. Da halte ich auch gerne mal länger obwohl ich mir heute definitiv mehr erhofft habe.


TSchabe gefällt das
AntwortZitat
(@tschabe)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1448
 

Habe nach den Zahlen heute auch schön aufgeladen und bin schon wieder maximal genervt. Führe hier in meinem Urlaub einige Gespräche mit Freunden, die Ihr Geld auch gerne in Aktien anlegen. Ich frage mich langsam, ob wir mit unserem neuen Markt unbedingt auf das beste Pferd setzen, weil hier wirklich nichts mehr mit Logik zu tun hat, im Gegensatz zu den etablierten Titeln.


AntwortZitat
(@froderik)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 21
 

Ich sehe bei Valens Groworks eine solide und langfristige Anlagemöglichkeit. Ich habe mich tasächlich heute auch mal über fast 10 % gefreut, aber ich warte mal ab und denke, dass da eher in einigen Monaten etwas an grundlegenden Steigerungen zu erwarten ist.


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5122
Themenstarter  

Na, immerhin hat die 4cad gehalten.

@TSchabe, was wir brauchen ist wieder etwas Stimmung am Markt und entsprechend Volumen. In guten Zeiten wären hier 20% drin gelegen.. es ist zu hoffen dass wir das wieder erleben. Ob für den kanadischen Markt werden wir sehen, hoffe aber schwer dass wir nur in einem Sommerloch sind und für Edibles und co. es wieder heiterer wird. Für US sollte es sicher einen grünen Rausch geben wenn die Legalisierung näher rückt aber das kann je nach Einschätzung ja noch dauern. Müssen nur kucken dass wir bis dahin noch flüssig sind und nicht alles verbraten haben 😉

 


TSchabe gefällt das
AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5122
Themenstarter  

Valens stellt auf Twitter/Insta einen Teaser für den 19.07. ein. Kann den nicht verlinken da ich an diesem System kein Zugang habe..

Zu sehen ist eine Rakete, ein Astronaut, ein paar Wissenschaftler etc.: .... the world is ready to see what cannabis can do!

Man munkelt was mit ihrer Technologie zur Wasserlöslichkeit/Stabilität von THC/CBD aber let's see. Jetzt hoffen wir dass es nicht so kommt wie mein Kollege grad für Sony von gestern meinte, die haben eine neue Kamera angeteasert und statt einer Revolution kam dann eine bescheidene Evolution 😆 

 


AntwortZitat
(@tschabe)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1448
 

Vorher hoffe ich aber, dass dieses Story mit den fraglichen 5 Mios$ nicht noch mehr den Kurs rampuniert...was kam da beim Conference Call eigentlich genaues bei raus?


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5122
Themenstarter  

Ja da blick ich trotz Aufwand um das zu verstehen auch nicht wirklich durch und so wie zu erlesen ist, bin ich da nicht alleine.

Die haben diese Consulting Firma gekauft für diesen Betrag um damit die Vereinbarung zu beenden. Wie die Vereinbarung lautete ist nicht zu finden. Das ganze deklarierten sie als Tax Gründen? Die Firma war unter anderem beauftragt Supra/Rotogrow für Valens zu veräussern. Der Typ der hinter dieser Firma steckt, ist anscheinend ein reicher Kerl und schon lange bei VGW drin (mit Millionen von Optionen). Es ist zu lesen dass er einer der ersten Investoren war und die Valens sich da jetzt raus kauften resp. den entschädigten. Wie gesagt, ich blick da nicht durch.. Aber für mich okay, es wurde publiziert und sollte jetzt somit keine Angriffsfläche für irgendwelche Shortreporter bilden. 

Bezüglich des Videos lehnen sie sich etwas aus dem Fenster. Das mag für eine Musikgruppe, ein Festival oder was weis ich gut ankommen, aber für Investoren? Wie auch immer, wenn man sowas ankündigt dann muss dann auch geliefert werden, ansonsten haben wir dann eben den Sony Effekt 😉


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5122
Themenstarter  

So, das hier soll die Erklärung sein:

Konsultant hatte 1 Mio in Options seit Jahren und eben eine Vereinbarung, das neue Team wollte den Deal nicht und entschied die Optionen zu kaufen. Der Verkäufer wollte aus eigenen Steuergründen, das Valens gleich die Firmenmaske übernimmt an stelle die Optionen als Privatperson zu veräussern. 

So wurde dies anscheinend jetzt kommuniziert und macht dann auch Sinn. 


AntwortZitat
Seite 2 / 5
Teilen: