Herzlich Willkommen im Forum

 Wer meine Seite unterstützen möchte, kann mir gerne einen Kaffee ausgeben

Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

April 2020

Seite 2 / 3
 

(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

@seppel...es wird nächste Woche auch wieder mal Richtung Süden gehen müssen...ist ja auch gesund,wenn zwischendurch auch mal wieder Luft geholt wird...???

 


AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

@Blister...wie gehts Dir?Bist Du gesundheitlich derart aus der Bahn geworfen worden?☹️


AntwortZitat
(@tschabe)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1448
Themenstarter  

@blister hätte gehofft, Du antwortest auf die Nachfrage von @weed1965 !? Ich hoffe Dir geht es soweit gut, das Du Dich garnicht meldest macht mir ein bißchen Sorge. All the best for you!

@weed1965 : sag mal, hast Du mit dem heutigen WTI Kurs und deinem Short Millionen verdient?

Markt heute mies, allerdings glaube ich langsam auch, dass Corona bald Geschichte sein wird. Entweder lernen wir damit zu leben oder wir sehen schnellere Wirkstoffe und Impfungen als wir das heute vermuten. Nichts desto trotz ist Aphria heute wieder fett runter geknüppelt worden. Der nächste Run kommt bestimmt...


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5237
 

Hallo Zusammen, danke der Nachfrage! Bin seit ein paar Tagen wieder zu Hause, echt komisch, hab ich doch das Coronazeug nur am Rande mitbekommen. In der Klinik waren wir aufgrund der vielen Risikopatienten mehr oder weniger abgeschottet ohne Besuche, Freigänge etc. 

Gesundheitlich geht es sosolala, starke Medikamente die bis jetzt noch nicht ihre Wirkung entfalten. Bei den einen Pillen hoffe ich aber dass das noch was wird, zumindest waren die letzten Tage annähernd lebenswert. Heute musste ich aber wieder mit den Dampfhammerpillen dahinter weil die Schmerzen meine Toleranzgrenze mal wieder überschritten haben.

Börsentechnisch entsprechend nicht viel mitbekommen. Mal hin und wieder News gelesen und den ein oder anderen Zock getradet. Hauptsächlich SPY, Öl, Tesla und co. Canna gar nichts, obwohl ich nach den Apha-Zahlen zum gefühlt 11 Mal hätte abwerfen sollen. Immer das gleiche.. aber die Zahlen waren ein Genuss! 

Hoffe hier wieder einzusteigen, ist halt immer so ne Sache, mit brummender Birne geht das noch, bei den Attacken sind Bildschirme zusätzliches Gift :/

Schönen Abend Euch!


AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

@tschabe...mit dem Öl WTI Short hab ich sehr gut verdient...bin aber letzten Freitag raus...?...aber was heute lief, konnte niemand ahnen...dann wäre ich bei meinem Hebel irgendwo bei +2.000% gelandet...Scheisse!?Aber so war es auch ein schöner dreistelliger Zuwachs...nun muss man mal abwarten,wann sich der WTI Preis stabilisiert,da es ab Juni wieder deutlich nach oben gehen müsste...also ab jetzt auf der Long Lauer...?..bei den US Werten vermute ich auch in den nächsten Tagen größere Rücksetzer...mal schauen...besser einiges glattstellen ,Cash aufbauen...und bei den roten Tagen mit vorsichtigen Schritten wieder rein und Posis aufbauen...

 


TSchabe gefällt das
AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

@blister...Mensch Dich hat’s erwischt...so eine verdammte Scheisse!?Ich denke, man kann vieles ertragen...aber Cluster Kopfschmerzen, zumindest in der Art,muss wirklich unerträglich schlimm sein...ich kenne das zwar selbst nicht und kann daher nur erahnen,was Du mitmachst...aber ich wünsche Dir wirklich von Herzen,dass Du Dich so gut wie möglich wieder stabilisierst und dadurch auch wieder die nötige Lebensfreude zurück gewinnst...in solchen Momenten des Lebens merkt man erst,wie unwichtig Börsenkurse oder vieles andere im Leben ist...alles,alles Gute für Dich,lieber Blister und hoffentlich bis bald!???☘️??

 


christoph B, Blister, tom und 1 weiteren Personen gefällt das
AntwortZitat
(@tschabe)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1448
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @weed1965

@tschabe...mit dem Öl WTI Short hab ich sehr gut verdient...bin aber letzten Freitag raus...?...aber was heute lief, konnte niemand ahnen...dann wäre ich bei meinem Hebel irgendwo bei +2.000% gelandet...Scheisse!?Aber so war es auch ein schöner dreistelliger Zuwachs...nun muss man mal abwarten,wann sich der WTI Preis stabilisiert,da es ab Juni wieder deutlich nach oben gehen müsste...also ab jetzt auf der Long Lauer...?..bei den US Werten vermute ich auch in den nächsten Tagen größere Rücksetzer...mal schauen...besser einiges glattstellen ,Cash aufbauen...und bei den roten Tagen mit vorsichtigen Schritten wieder rein und Posis aufbauen...

 

WTI Long...wenn Du da nen paar nette Scheine hast, dann lass es mich mal wissen. Danke


AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

@tschabe...Öl ist aktuell ein ganz heißes Eisen...ich hab aus dem Bauchgefühl heraus gehandelt und hatte dabei auch das nötige Glück...das kann aber auch ganz Schwerin die Hose gehen,wie man bei vielen Long ETF Privatanlegern gestern gesehen hat,die innerhalb eines Tages einen Totalverlust erlitten haben...das ganze Ding ist wegen der Contango,Rollverlust,etc..normal nur etwas für Öl Insider und institutionelle Profis...und davon hat sich auch die Hälfte verzockt...falls ich mit einem Faktorzertifikat auf WTI Öl reingehe,gebe ich Dir gerne Bescheid,ohne jegliche Gewähr natürlich!???Wenn Du ein paar interessante Hintergründe dazu hören möchtest,gehst Du auf Facebook auf die Seite von Markus Koch,abonnierst ihn und guckst dann die täglichen Streams „opening bell“ von ihm...finde ich sehr sachlich,seriös und interessant.??

 


greatdane gefällt das
AntwortZitat
(@ludgar13)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 99
 

Guten morgen,

ich würde gerne eine kleine Position in den US Markt investieren.

Wäre nett wenn der ein oder andere seine drei bevorzugten Lp´s nennen würde.

Kurz und knapp, lese mich dann selber ein.

Schonmal danke und alles gute.

 


AntwortZitat
(@peacepipe)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 99

AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

@ludgar13

...bei den is Werten machen Truelieve Cannabis&Cresco &IIPR einen guten Job und haben sich vergleichsweise gut geschlagen...ansonsten Canopy,da die gerade den Kostenfaktor verschlanken und eine gute Liquidität haben...dazu zählt natürlich auch Apha..solide Cashposi,gutes Wachstum und Management scheint aus vergangenen Fehlern gelernt zu haben.


AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

...beim Canna Markt verhält es sich wie bei der Anzahl der aktiven Forumsmitglieder hier...nach der Konsolidierung bleiben offenbar nur noch 10% übrig...?


greatdane, OriginalGanjamann, tom und 2 weiteren Personen gefällt das
AntwortZitat
(@pmtrade)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 14
 

HMMJ Horizons Marijuana Life Sciences Index ETF

2 Tage RENKO-Chart

 

 

[NASDAQ] YEWNO NORTH AMERICA CANNABIS ECONOMY INDEX

2 Tage RENKO-Chart


AntwortZitat
(@seppel)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 924
 

Wie ist denn die allgemeine Meinung im Forum zum Euro? Schaut man sich die Währungskurse bestimmter Währungen an, fällt nun schon eine teils schlechte Performance des Euros auf. Beispiele wären USD, CHF. In anderen Währungen wie CAD oder AUD gabs zu Beginn der Krise eine starke Aufwärtsbewegung auf Seiten des Euro, aber mittlerweile läuft es wieder in die andere Richtung.

 


AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

@seppel...ich denke,dass es hierauf in diesem Forum keine seriöse Antwort geben kann...dafür ist das Thema zu komplex...Zuviele Einflussfaktoren und Korrelationen...Konjunkturdaten,Unternehmensmeldungen,Fluchthäfen,Rezessionsängste,Öl&Goldbewegungen...einfach Kräfte und Faktoren,die wir nie werden nachvollziehen können...zu vielen Aktien hab ich ne Meinung oder persönliche Einschätzung...zu den korrelierenden Währungen kann ich nur sagen...es ist wie es ist...?

 


AntwortZitat
(@seppel)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 924
 

Das stimmt schon, drum frage ich auch. JEdenfalls habe ich angefangen mein Cash etwas zu diversifizieren und alles etwas zu streuen.


weed1965 gefällt das
AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

@seppel...damit hast Du auch vollkommen Recht!??Ich habe mehrere Depots,in denen ich Sektoren,Volatilität und Werte auch in $ und € diversifiziere...der Anteil der Cannawerte darf hier nur max. 5-8% meiner Gesamtdepots ausmachen...Gewinne werden laufen gelassen und regelmäßig vom Tisch genommen, um sie an schwachen Tagen zu reinvestieren...Verluste werden bis Max. 25% toleriert...und dann wird der Wert ansonsten glatt gestellt, oder ich bin nach wie vor vom Management und Wert überzeugt und kaufe dann konsequent in 2 Schritten nach...wie bei einigen Werten im Tech Bereich nach dem Corona Crash...20% Liquidität sollte man daher mindestens vorhalten,um das tun zu können...aktuell halte ich nach diversen Nachkäufen im März allerdings immer noch 30% Cash...mit dieser Strategie bin ich immer auf mittel bis längere Sicht sehr gut gefahren...so hat eben jeder seine Strategie...aber einen Plan&Disziplin bei der Umsetzung sollte man schon haben...sonst gehts in die Hose...

 


greatdane und pmTRADE gefällt das
AntwortZitat
(@ahlbrandi)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 3
 

Hallo in die Runde,

könnt ihr mir ein bisschen mehr über den HANetf Med Can G-Ct erzählen.

Es soll ein neuer Europäischer oder Deutscher ETF sein über den ich bisher noch nicht viel gelesen habe.

Was haltet ihr aktuell von einem Investment in dem EUWAX Gold ETF?

Wäre schön wenn jemand Auskunft  geben könnte.

Vielen Dank im voraus


AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

Läuft heute bislang sehr grün..?...meine Wetten auf Canopy, Trul&IIPR gehen bislang auf...auch Apha spielt seit 4 Wochen wieder sehr erfreulich mit...von ETF‘s oder Indexfonds würde ich die Finger lassen,da man dadurch auch immer einen Strauß von Titeln mit einkauft,die man vielleicht besser nicht haben sollte...Selection ist das Gebot...


greatdane gefällt das
AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

...auffällig hohes Volumen bei Tilray...muss mal gucken,ob da was im Busch ist...?


AntwortZitat
(@greatdane)
Inaktives Forenmitglied
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1015
 

he he, hat wohl keiner geglaubt als ich am 12. März die neue Welle angekündigt habe. im Grossen und Ganzen sind die meisten Cannabis Aktien gestiegen, und das trotz Corona. währe noch besser gelaufen wenn Corona nicht dazwischen gekommen währe.


weed1965 gefällt das
AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

@greatdane...ich denke,dass der Weg zum Erfolg bei den Cannas unter anderem zunächst das Eindampfen unnötiger Ausgaben ist...das hat Canopy jetzt umgesetzt...daher läuft der Kurs gerade..wachsen um jeden Preis mit Verwässerungen,etc...wie bei ACB ohne einen großen Partner im Rücken war der killing factor...daraus lernen jetzt sicher die, die noch leben und übrig bleiben...Apha macht das auch mittlerweile sehr gut...und da die Kurse immer noch bei fast allen sehr ausgebombt sind, gibt das natürlich bei einigen Werten eine solide Chance auf Verdoppler...wenn dazu das jeweilige Management seriös agiert, kehrt dann auch langsam das Vertrauen der Analysten und Anleger wieder zurück...und die zittrigen Anleger,die über die pump&dump Seiten verbrannt wurden, sind auch weitestgehend nicht mehr im Markt...wenn die wieder zurückkehren sollten,ist der Zeitpunkt wieder gekommen,um sich zu verabschieden...?

 


greatdane gefällt das
AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

@ahlbrandi...zu dem Euwax Gold ETF kann ich Dir nichts sagen...ich kaufe nur Minenwerte wie Barrick Gold Teranga Gold und B2 Gold...

 


AntwortZitat
 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 3878
 

@ahlbrandi

Euwax Gold kannste von der Sache her nix falsch machen...das Gold kannste dir auch ausliefern lassen bei Bedarf...der Preis bezieht sich m.e. auf eine Unze gold


AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

@ahlbrandi...hab mal kurz mit einem mir bekannten Analysten zu Deiner Frage zu Euwax Gold geschrieben,da mich die Frage interessiert hat...wie tom bereits sagte, kannst Du damit wenig falsch machen...eine wohl noch einen kleinen Tick bessere Alternative seitens Liquidität und Kostenstruktur wäre offenbar Xetra-Gold ...wurde für die Deutsche Börse konzipiert...WKN A0S9GB

 


AntwortZitat
(@ahlbrandi)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 3
 

Hallo in die Runde,

könnt ihr mir ein bisschen mehr über den HANetf Med Can G-Ct erzählen.

Es soll ein neuer Europäischer oder Deutscher ETF sein über den ich bisher noch nicht viel gelesen habe.

@weed1965 : der Xetra Gold kann ich bei der ING leider nicht zeichnen.

Gruss Ahlbrandi


AntwortZitat
(@seppel)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 924
 

Wenn es nicht physisch lieferbar ist, wird einem in der Regel eigentlich von so etwas abgeraten. Bei Gold sind ETCs weniger risikoreich als beispielsweise ÖL. Schau dir den USO an. Auch das ist ein ETC, aber der steht kurz vor der Liquidierung und longs gehen mit Totalverlust raus. Wie gesagt, bei Gold ist es weniger problematisch, aber das Restrisiko bleibt. Silber habe ich beispielsweise eine ganz kleine Position in London erworben, die mir physisch nicht lieferbar ist. Der Straßenpreis ist mir einfach zu hoch.

Ansonsten ging es gestern eigentlich ganz gut nach vorne, bleibt aber die Frage der Nachhaltigkeit bei den vielen weltwirtschaftlichen Unwegsamkeiten, die uns bevorstehen könnten und den Cannas aufs Gemüt drücken. Ein paar mehr Pleitegeier würden dem Markt sicher gut tun und die angespannte Lage in den Lagern etwas entspannen, denn die sind sehr voll und was bei vollen Lagern passiert, sieht man derzeit am Ölmarkt. Der aktuelle Kontrakt scheint auch wieder ins Negative zu laufen.


AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

@seppel...Euwax Gold und Xetra Gold sind beide physisch hinterlegt und täglich lieferbar...

 


Seppel gefällt das
AntwortZitat
(@seppel)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 924
 

Ok, dann gibts eigentich keine Gründe, es dort nicht zu kaufen.


AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1121
 

@seppel... hat mich auf die Anfrage von @ahlbrandi interessiert...und dadurch wieder dazu gelernt???


AntwortZitat
Seite 2 / 3
Teilen: