Herzlich Willkommen im Forum

 Wer meine Seite unterstützen möchte, kann mir gerne einen Kaffee ausgeben

Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

Oktober 2020

Seite 3 / 3
 

(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5122
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @weed1965

@blister...ich halte nach wie vor meine 4 Canna Positionen,kaufe aber aktuell vor der Wahl auch bei Kursschwäche nicht nach...zumal sich Trump doch tatsächlich in den letzten Tagen wieder auf Schlagdistanz an Biden angeschlichen hat?...da kommt das Dejavu der letzten Wahl wieder...

Der hat auf jeden Fall aufgeholt und ich tendiere leider momentan fast zu einem 50:50. 


AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1121
 

@blister...50:50 ist durchaus realistisch...es wird höchstwahrscheinlich knapp und die Swing States sind das Zünglein an der Waage...


AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1025
 

Immer wenn ich bei APHA nachlege, fährt sie wieder eine Etage tiefer. 


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5122
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @weed1965

@blister...50:50 ist durchaus realistisch...es wird höchstwahrscheinlich knapp und die Swing States sind das Zünglein an der Waage...

Mittlerweile wird ja schon diskutiert, dass es keinen eindeutigen Sieger geben könnte und es zu Nachzählungen kommen könnte. Das wäre für die Märkte dann ein ziemlich bärischer Impuls. Aber lets see, Walmart soll ja schon mal seine Waffenregale räumen da sie Plünderungen befürchten. Schon happig und für uns Mitteleuropäer nicht wirklich vorstellbar!


AntwortZitat
(@blister)
Moderator
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 5122
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @osterbek

Immer wenn ich bei APHA nachlege, fährt sie wieder eine Etage tiefer. 

Hexo hat mit seinen üblen Zahlen halt auch mal wieder negativ vorgelegt. Der Canada Markt ist bis auf 2,3 Titel einfach völlig am arsch und wird auch nicht wieder kommen. Wer sich in die USA retten kann, bei dem sollte noch was raus springen aber ansonsten habe ich da wenig Hoffnung.

Die Hexo Abschreibungen und Verluste sind ja wieder mal vom härtesten. Ich mein wie zum Teufel kann man nur so miserable Zahlen generieren?

Als Potstock-Halter kann man nur auf einen demokratischen Sieg hoffen, weitere 4 Jahre ohne Markterweiterung wäre der Todesstoss für die grossen kanadischen Titel, da wir jetzt nach 2 Jahren Legalisation sehen, dass das nichts mehr wird für die nach wie vor massiv überbewerteten Titel, die fast ausnahmslos Quartal für Quartal Millionen verlieren.

Und, was habt ihr für spezielle Wahlen-Trades? Mit der momentanen Situation dass hier alles wieder zu geht und nun auch mit den Techs gestern Abend etwas der Fuss vom Gas genommen wurde, habe ich mich wieder bärisch eingedeckt. Wenn jetzt noch ein unklares Resultat kommt, dann könnte das noch gut ein Stück weiter runter gehen. 


AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1025
 

Meine Wahlentrades sind meine Potstocks. Hab die Woche einen Bericht gelesen, welche Branchen von einem Biden Sieg profitieren würden. Vor allem wohl Weed und irrsinnigerweise: Waffen (in die ich trotzdem nicht investiere. Never ever.)

Ich hoffe einfach, dass die Prognose von Lichtman stimmt. Und was man so liest, glaubt Trump mittlerweile selbst nicht mehr an seinen eigenen Sieg und plappert auf Wahlkampfveranstaltungen von den Folgen seiner Niederlage (taktisches No Go eigentlich, aber er ist einfach zu infantil um sich im Griff zu behalten).

Ein uneindeutiges Ergebnis und wochenlanges Nachzählen wären furchtbar.

Lichtman sprach aber von einer Erdrutsch Niederlage. Wobei der natürlich noch von den  schlechten Konjunkturdaten des zweiten Quartals ausgegangen ist (kein unwesentlicher Faktor seiner Berechnungen) und die Erholung der Märkte im dritten Quartal nicht eingeflossen ist.

 


AntwortZitat
(@weed1965)
Moderator
Beigetreten: Vor 3 Jahren
Beiträge: 1121
 

@blister...die Amis haben eben eine echte Vollmeise...aber solange meine ganzen Techs laufen,soll mir das egal sein...die Q Zahlen waren allesamt mega...auch wenn das bei dem aktuellen Marktumfeld nicht gewürdigt wird und viele Marktteilnehmer das Haar in der Suppe suchen..aber wir nähern uns mit den Abverkäufen nun der Bodenbildung an...wenn die Wahl durch ist und Biontech/Pfizer und Moderna positives zu berichten haben,kann es schneller nach oben gehen,als manch Skeptiker gucken kann...Siehe März/April...und dann werden wieder alle hektisch,weil sie Angst haben,den Rebound zum 2.Mal zu verpassen...selbst Schuld...ich denke wir werden noch ein ordentliches Jahresendgeschäft sehen...und für 2021 bin ich sehr optimistisch!


AntwortZitat
(@osterbek)
Aktiver Member
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 1025
 

Fat day!

Geht das mal so weiter? Bin eigentlich schon wieder zu dick drin bei APHA, aber wenn ich verticke, kommt sofort wieder die FOMO um die Ecke.


AntwortZitat
 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 3878
 
Veröffentlicht von: @tommarihuanaaktien

Hallihallo :-9  IIPR kratzt am ATH!!!

 

Yihaaaaaaaaaa

 


TSchabe und weed1965 gefällt das
AntwortZitat
 tom
(@tom)
Admin
Beigetreten: Vor 5 Jahren
Beiträge: 3878
 
Veröffentlicht von: @tommarihuanaaktien
Veröffentlicht von: @tommarihuanaaktien

Hallihallo :-9  IIPR kratzt am ATH!!!

 

Yihaaaaaaaaaa

 


AntwortZitat
Seite 3 / 3
Teilen: